An den Anfang der Seite scrollen
2020-11-28T22:47:58.9340625+01:00 BAUDATENBANK.AT - Österreichische Baudatenbank

FINSTRAL-Neuheiten: FIN-Project Classicline und FIN-Project Cristal


FINSTRAL-Neuheiten: FIN-Project Classicline und FIN-Project Cristal

FIN-Project Classic-line - Nun auch mit beidseitig flächenbündiger Optik

Die moderne Architektur steht ganz im Zeichen zurückhaltender Linien, schmaler Proportionen und stufenloser Übergänge. Das Aluminiumfenster von FINSTRAL mit der neuen Classic-line-Ästhetik erfüllt punktgenau diese Ansprüche: Auf der Außenseite besticht der technisch überarbeitete Flügel mit einer außerordentlich schmalen, kantigen Ansicht, die eben abschließt und mit dem Blendrahmen eine harmonische Einheit bildet. Raumseitig sorgt die schmale Profilierung für ein modernes Erscheinungsbild, das durch das Fehlen der Glasleisten besonders betont wird. Wenn der Classic-line-Flügel mit einem flächenbündigen Blendrahmen ausgestattet wird, schließen die Profile des Fensterrahmens nicht nur auf der Außenseite, sondern auch auf der Innenseite bündig ab. Diese Ausführung punktet auch mit besten Wärmedämmwerten: Bei Dreifachverglasungen wird ein 48-mm-Glas mit einem Ug-Wert von 0,5 W/m²K eingesetzt. Ein Uw-Wert von 0,78 W/m²K ist dadurch sichergestellt.

Systemschnitt FIN-Project Classic-line FIN-Project Classic-line als Stulpfenster


FIN-Project Cristal: Das neue Ganzglasfenster - Glasklare Aussichten, optimale Funktion

Die FINSTRAL-Aluminiumfamilie ist um eine attraktive Produktvariante reicher geworden. Cristal heißt das neue Fenster aus der FIN-Project-Serie: Bei diesem hochwertigen Ganzglasfenster verschwindet der Flügelrahmen sowohl auf der Innen- wie auf der Außenseite vollständig hinter dem flügelüberdeckenden Glas. Die außen rahmenlose Ansicht schafft eine vollflächige, elegante Glasfront. Auch raumseitig sorgen die rahmenlosen Konturen und die komplett in Glas gestalteten Oberflächen für eine reduzierte und klare Formgebung. Pflege und Reinigung des Fensters werden durch die fehlenden Rahmenkanten denkbar einfach. Insgesamt neun Farben erlauben großen Spielraum bei der Farbwahl für die Randemaillierung des Glases.
Ausgeführt als Verbundflügel, bietet FIN-Project Twin-line Nova Cristal integrierten Sonnen- und Sichtschutz: Die im Scheibenzwischenraum angeordnete Jalousette ist vor Wind und Wetter geschützt und sorgt für optimale Lichtverhältnisse im Raum. In der Variante Twin-line Classic Cristal ist dieses Aluminium-Ganzglasfenster auch mit außenseitig sichtbarem Flügel und flächenbündiger Optik erhältlich. Cristal kombiniert hochmoderne Ästhetik mit besten Leistungswerten: Der Wärmedämmwert liegt bei Uw 1,0 W/m²K, während die Schalldämmung einen ausgezeichneten Wert von 41 dB erreicht.


Innen- und Außenansicht des neuen Ganzglasfensters FIN-Project Twin-line Nova Cristal

Mehr Informaionen zu den Produkten von Finstral finden Sie .