An den Anfang der Seite scrollen
2020-07-15T03:19:10.5851718+02:00 BAUDATENBANK.AT - Österreichische Baudatenbank

Otis senkt Energieverbrauch von Fahrtreppen um bis zu 60 Prozent


Otis senkt Energieverbrauch von Fahrtreppen um bis zu 60 Prozent
Sparmeister auf allen Ebenen!

Energierückgewinnende Antriebe sind bei Otis Aufzügen seit zwei Jahren Standard. Nun steht ReGen Drive auch für Fahrtreppen zur Verfügung. Energie, die üblicherweise als Hitze verpufft, wird in das gebäudeinterne Stromnetz zurückgespeist. In Kombination mit Standby-Optionen sinkt der Energieverbrauch um bis zu 60 Prozent.

Standby-Optionen drosseln die Betriebsgeschwindigkeit von Fahrtreppen, wenn diese nicht benutzt werden. Eine weitere Einsparmöglichkeit bietet das sogenannte „ETA Plus Monitoring System“. Dieses überwacht laufend die tatsächliche Belastung der Fahrtreppe und stimmt darauf die Motorleistung und damit den Energieverbrauch ab. Je weniger Menschen auf der Fahrtreppe sind, desto geringer der Energiebedarf für den Transport.

Sparsame Öl-Schmierung
Für den reibungslosen Betrieb einer Fahrtreppe sorgt gute Schmierung. Wie bei Autos steigt der Ölverbrauch, je älter und je frequentierter eine Anlage ist. Otis hat für seine Fahrtreppen ein automatisches Schmiersystem entwickelt. Im Vergleich mit herkömmlichen Systemen senkt es den jährlichen Ölbedarf um bis zu 98
Prozent. In Kombination mit Lagern, die nicht nachgeschmiert werden müssen,
wird die Umweltbelastung auf ein Minimum reduziert.

Umweltfreundliche LED-Beleuchtung
Die LED-Beleuchtungstechnik hält bei Fahrtreppen Einzug: in Balustraden, am Stufenband oder bei den Unterstufen. Neben ästhetischen Vorteilen bringt LED vor allem Energieersparnis um bis zu 30 Prozent. Im Vergleich zu Leuchtstoffröhren ist LED-Beleuchtung bis zu vier Mal langlebiger. Da LEDs kein giftiges Quecksilber enthalten, wird die Umweltbelastung zusätzlich reduziert. Otis Fahrtreppen sind aus recyclebaren Materialien gefertigt und verfügen über eine umweltfreundliche, extrem langlebige Oberflächenbeschichtung.

Die neuen Otis Fahrtreppen sind ein weiterer Schritt des Unternehmens auf „The Way to green“.
Mehr dazu auf www.otis.at.

Wenn Sie Fragen speziell zu den neuen grünen Fahrtreppen von Otis haben, schicken Sie ein
E-Mail an green@otis.com.