An den Anfang der Seite scrollen
2019-08-24T17:15:15.1787109+02:00 BAUDATENBANK.AT - Österreichische Baudatenbank

Hochwertiges Eichensortiment bei GAULHOFER


Hochwertiges Eichensortiment bei GAULHOFER
Beim Premium-Fensterhersteller GAULHOFER feiert die Eiche ein Revival: Die Fensterserien NATURELINE 78/92, FUSIONLINE 94/108 und das flächenbündige Design-Fenster INLINE gibt es nun auch in modernem und robustem Eichenholz. Neu im Programm sind auch Fixglas-Brandschutzelemente in Eiche.

Hochwertige Holz- und Holz-Alu-Fenster aus witterungsbeständiger Eiche mit ökologischem Zusatznutzen sind beim Konsumenten gefragter denn je: Mit der neuen Produkt-Generation im Holz- und Holz-Alu-Bereich vereint GAULHOFER mit NATURELINE, FUSIONLINE und INLINE eine Symbiose aus Technik, Design, Innovation und Nachhaltigkeit. Nun gibt es diese Erfolgsmodelle auch in Eichenholz-Ausführung.
Eiche zählt heute zu den wertvollsten Nutzhölzern für den Möbelbau oder Innenausbau für Fenster und Türen. Aufgrund seiner Robustheit und Haptik, der regionalen Wertschöpfung, der langen Lebensdauer und des Designaspekts wird Eiche auch am österreichischen Markt immer mehr nachgefragt. In Wien wurden erste Projekte in Eiche bereits fertiggestellt. Exportiert werden Eichenfenster nach Deutschland, Italien und Kanada.

Eiche soweit das Auge blicken kann
Bei GAULHOFER gibt es nun eine breite Auswahl an Fenstermodellen in Eichenoptik-Ausführung. Die Holzfensterserie NATURELINE gibt es vom Einsteigermodell NATURELINE 78 bis hin zur High-End-Lösung NATURELINE 92 in Eichenholz. Zudem bietet GAULHOFER bei der Holz-Alu-Fensterserie FUSIONLINE vom Basismodell FUSIONLINE 94 bis hin zur FUSIONLINE 108, die S-Klasse unter den Holz-Alu-Fenstern, auf Wunsch in Eichenholz an.
Die neue Generation flächenbündiger Holz-Alu-Fenster INLINE gibt es nun auch in der beliebten Nutzholz-Ausführung: INLINE besticht vor allem durch die schlanken Flügelrahmen und gewährt dadurch noch mehr Blick nach draußen.
Qualitätsgesichert im Werk gefertigt, sichert GAULHOFER Energieeffizienz und Robustheit durch die Verbindung von natürlichem Eichenholz und witterungsbeständigem Aluminium.

Die Auswahl an Farben und Lasuren ermöglicht eine individuelle Gestaltung des eigenen Wunschfensters, und die Fenster können optimal in die Wohnumgebung eingebunden werden. Designwünsche werden so zu Designerlebnissen, denn Eiche gibt es bei GAULHOFER naturlasiert, geölt, in Seidengrau-, Walnuss- oder Teak-Farbton. So holt man natürlichen Wohnkomfort und Behaglichkeit in das Zuhause.

Die Fensterserien NATURELINE 78/92 und FUSIONLINE 94/108
von GAULHOFER gibt es nun auch in modernem und
robustem Eichenholz.
Hochwertige Holz- und Holz-Alu-Fenster aus witterungs-
beständiger Eiche werden am Markt
immer gefragter.

Weitere Informationen: