An den Anfang der Seite scrollen
2020-11-24T20:55:25.3651172+01:00 BAUDATENBANK.AT - Österreichische Baudatenbank

Xylem startet als neues globales, reines Wassertechnikunternehmen


Xylem startet als neues globales, reines Wassertechnikunternehmen
Ausgliederung aus ITT abgeschlossen

Xylem bietet eine starke Mischung von Angeboten für Wassertransport, -behandlung und -untersuchung

WHITE PLAINS, NEW YORK – Xylem Inc. (NYSE: XYL) gab bekannt, dass die Ausgliederung aus der ITT Corporation abgeschlossen ist und das Unternehmen den Betrieb als eigenständiger Wassertechnikanbieter mit einem Wert von 3,2 Milliarden USD aufgenommen hat. Die marktführenden Produktmarken, die Anwendungskompetenz und technische Stärke von Xylem ermöglichen Transport, Behandlung, Untersuchung und effiziente Nutzung von Wasser im Bereich von Versorgungseinrichtungen, kommunaler und gewerblicher Gebäudetechnik, Industrie und Landwirtschaft. Das Unternehmen unterstützt Kunden in mehr als 150 Ländern bei der Bewältigung wichtiger Wasserfragen wie wachsender Wasserknappheit, veralteter Infrastruktur und strengeren Umweltvorschriften. Ab 1. November 2011 wird Xylem regulär unter dem Tickersymbol XYL an der New York Stock Exchange gehandelt und im Index Standard & Poor 500 gelistet.

„Ich bin sehr stolz darauf, die Einführung eines einzigartigen Unternehmens bekanntgeben zu dürfen, das ein Produkt aus mehr als hundert Jahren Erfahrung im Wassergeschäft und der gemeinsamen Arbeit  und Kompetenz unserer fast 12.000 Mitarbeiter und unserer strategischen Partner auf der ganzen Welt ist“, erklärte Gretchen MacClain, President und CEO von Xylem. „Zwar hat sich unser Name mit der Ausgliederung geändert, doch unsere Kunden werden bei Xylem nach wie vor das große Engagement finden, mit dem wir durch lokalen Service ihren speziellen Anforderungen gerecht werden und gleichzeitig unser globales Netzwerk, unsere technische Stärke und unsere Anwendungskompetenz einsetzen.“
 
Xylem bedient ein 30-Milliarden-USD-Segment des globalen Marktes für Wassertechnik und  dienstleistungen über ein Vertriebsnetz aus direkter Vertriebsstruktur und indirekten Kanalpartnern. Die Produkte und Leistungen des Unternehmens betreffen den gesamten Wasserkreislauf und sind entscheidend für Gewinnung, Verteilung und Nutzung von Wasser. Bekannte und geschätzte Produktmarken wie beispielsweise Vogel Pumpen, Lowara, Flygt, Wedeco, Bell and Gossett, Godwin, Goulds Water Technologies, WTW and YSI* werden ihren Platz in der Wasserbranche als Teil des Produktangebotes von Xylem behalten.

Die Geschäftsleitung von Xylem verfügt über bedeutende Kompetenz in der Wasserbranche und kann Erfolge bei Wachstum und strategischen Umsetzung vorweisen. Zur Geschäftsleitung gehören:
•    Gretchen McClain, President und CEO
•    Mike Speetzen, Chief Financial Officer
•    Mike Kuchenbrod, President, Water Solutions
•    Chris McIntire, President, Analytics
•    Ken Napolitano, President, Residential & Commercial Water
•    Bob Wolpert, President, Flow Control und China & Indien
•    Angela Buonocore, Chief Communications Officer
•    Frank Jimenez, General Counsel & Corporate Secretary
•    Robyn Mingle, Chief Human Resources Officer
•    Colin Sabol, Chief Strategy & Growth Officer

Weitere Informationen über den Verwaltungsrat, das Statement of Information des Unternehmens sowie die bei der United States Securities and Exchange Commission eingereichten Anträge auf Börsenzulassung (Form 10) sowie Bildmaterial und zusätzliche Informationen über die Einführung von Xylem finden Sie im globalen Pressezentrum auf der Unternehmenswebsite: www.xyleminc.com.

Das unternehmenseigene Programm für gesellschaftliches Engagement und Investitionen im Sozialbereich, Xylem Watermark, soll in Gemeinden rund um den Erdball saubere Wasserressourcen zur Verfügung stellen und schützen. Xylem, seine einzelnen Unternehmen, sowie Xylem Watermark sind auch in wichtigen sozialen Netzwerken vertreten, wie zum Beispiel Facebook, YouTube , Twitter und Linkedln.

Anwendungen und Lösungen von Xylem unterstützen Kunden auf der ganzen Welt beim lösen bedeutender Wasserprobleme

•    Xylem-Pumpen wirken der Schwerkraft entgegen und bringen Wasser in die obersten Stockwerke eines der
      höchsten Gebäude der Welt – des Burj Khalifa in Dubai, das fast 830 Meter hoch ist. Die großen Pumpen tragen
      zur Wasserverteilung in alle Büros, Wohneinheiten, Restaurants und Schwimmbecken in diesem
      Leuchtturmprojekt bei, und die Drehzahlregelsysteme von Xylem sorgen dabei für Energieeffizienz.

•    In Indien helfen große Wassertransportpumpen von Xylem bei der Umwandlung von trockenem Boden in
      landwirtschaftliche Nutzfläche. In einem der größten Bewässerungsprojekte der Welt transportieren Xylem-
      Pumpen Wasser über 250 Kilometer in den trockenen Bezirk Kutch im Staat Gujurat. Diese großen vertikalen
      Turbinenpumpen können 8,3 Milliarden Liter pro Tag bewegen, um 70820 Hektar Land zu bewässern und
      damit zur Versorgung der Bevölkerung Indiens und der wachsenden Wirtschaft beizutragen.

•    Die PulpJet-Pumpe von Xylem sorgt bei einer führenden Fastfood-Kette für die zuverlässige Ausgabe  einer
      dicken Mischflüssigkeit, im Vergleich zu ähnlichen Pumpen der Konkurrenz schneller und mit mehr als
      fünffachem Druck. Dadurch können unsere Kunden, die auf schnellen Service setzen, der steigenden
      Nachfrage nach Smoothies und anderen Frozen Drinks entsprechen.

•     In Australien, wo gerade eine starke mehrjährige Dürre herrscht, helfen Wasserbehandlungsprodukte von Xylem
      auf dem Flughafen Sydney bei der Behandlung und Wiedergewinnung von Regenwasser für die
      Grauwassernutzung, beispielsweise für Kühltürme, Waschfahrzeuge und Landschaftsbewässerung. Dadurch
      spart der Flughafen jährlich etwa 350 Millionen Liter Frischwasser –  eine Menge, mit der man 140
      Schwimmbecken von olympischer Größe füllen könnte.

•    Analyseinstrumente von Xylem sind in zahlreichen Anwendungen zur Untersuchung und Analyse von Wasser und
      anderen Flüssigkeiten im Einsatz. Im vergangenen Sommer, als durch die Deepwater-Horizon-Katastrophe Öl in
      den Golf von Mexiko strömte, setzten Wissenschaftler Analysegeräte von Xylem ein, um die mit der Ölpest
      verbundenen niederen Kohlenwasserstoffe und die Abreicherung von Sauerstoff zu erkennen. Dadurch wurden
      wesentliche Informationen gewonnen, um die Langzeitauswirkungen von Wasserverschmutzungen und ihre
      Bedrohung des Lebens im Meer zu überwachen.

•    Und dort, wo die Stadt New York das World Trade Center wieder aufbaut, liefert Xylem hunderte Pumpen, dabei
      fast jede der unterirdischen Regenwasser-, Sumpf- und Abwasserpumpen in den Türmen Eins, Zwei, Drei und
      Vier, sowie in allen Phasen des WTC-Transportknotens. Xylem-Pumpen liefern außerdem die Energie und die
      Strömung für das Wasser in dem schönen World Trade Center Memorial, das vor kurzem eröffnet wurde.