An den Anfang der Seite scrollen
2019-12-14T19:23:43.3361953+01:00 BAUDATENBANK.AT - Österreichische Baudatenbank

Flygt SmartRun macht die Förderung von Abwasser zuverlässig, effizient und einfach.


Flygt SmartRun macht die Förderung von Abwasser zuverlässig, effizient und einfach.
Sie besitzen eine Abwasserpumpe? Aber genießen Sie auch die Vorteile, die eine Pumpe mit variabler Drehzahl bieten kann? Haben Sie Probleme mit Verstopfungen? Verbrauchen Sie mehr Energie als es die Aufgabe erfordert? Sie haben sich schon für die beste Pumpe auf dem Markt entschieden. Jetzt ist es Zeit, sie mit den Vorteilen der intelligentesten Drehzahlregelung zu kombinieren.

SmartRun: eine Pumpensteuerung für bis zu 3 Pumpen mit Grundlastvertauschung. Als integraler Bestandteil der Flygt Experior™-Produktpalette kann Ihre Pumpe mit Hilfe dieser Steuerung für sich selbst sorgen, indem sie eventuell vorhandene Ablagerungen und Verstopfungen entfernt und die optimale Drehzahl in Abhängigkeit vom Zulauf wählt. Sie gewährleistet dadurch Energieeffizienz und Kosteneinsparungen, und sie kommuniziert mit externen Überwachungseinheiten, damit Sie vollkommen beruhigt sein können.
SmartRun kümmert sich um Pumpenreinigung, Rohrreinigung, Sumpfreinigung, sanfte Starts und Stopps. Dadurch erhalten Sie eine einzigartige Qualität an Zuverlässigkeit und Effizienz in einer einfachen und leicht zu installierenden Lösung. Durch die integrierte Intelligenz und die Drehzahlanpassung ist diese Lösung die perfekte Ergänzung für Flygt N-Pumpen; eine Kombination, die Energieeinsparungen von 50% ermöglichen kann.

Zuverlässigkeit - reduzierte Ausfallzeiten durch automatisierte Sumpfreinigung
Ausfallzeiten kosten Geld. Flygt SmartRun löst bei beginnenden Blockierungen einen für das N-Laufrad optimierten Reinigungszyklus aus, bei dem das Laufrad vorwärts und rückwärts gedreht wird, um die Ablagerungen zu lösen. Das hohe Anlaufmoment von SmartRun, äquivalent zum Direktstart, gewährleistet einen zuverlässigen Start bei schwierigen Abwasserbedingungen. Die vorprogrammierten Start-Stopp-Rampen bedeuten einen sanfteren und besonders schonenden Betrieb der Pumpe, wodurch Abnutzung und Verschleiß der Ventile verringert und die Lebensdauer der Pumpe erhöht werden. Eine Rohrspülung wird vom SmartRun regelmäßig durchgeführt. Bei einem Abpumpvorgang mit Nenndrehzahl wird die Rohrleitung gründlich gespült. Danach erfolgt eine Sumpfreinigung, bei der das Wasser bis auf das Schlürfniveau unter Einhaltung der ATEX-Vorschriften abgepumpt wird, so dass Schwimmdecken entfernt werden und die Sedimentation verringert wird.

Mehr Informationen finden Sie im Flygt SmarRun Flyer.