An den Anfang der Seite scrollen
2020-11-28T14:20:45.9496875+01:00 BAUDATENBANK.AT - Österreichische Baudatenbank

Lowara verstärkt die Gebäudetechnik mit Hochleistungsspiralgehäusepumpen


Lowara verstärkt die Gebäudetechnik mit Hochleistungsspiralgehäusepumpen
Xylem, der führende Hersteller von Pumpen und Pumpanlagen hat seine Lowara Produkt Palette von Hochleistungsspiralgehäusepumpen für Industrie- und Gebäudetechnikanwendungen  durch die Einführung der e-NSC Baureihe erweitert.

Die e-NSC Baureihe wurde entwickelt um den Endverbraucher die energieeffizienteste Lösung zu bieten. Sie hat einen Minimum Effizienz Index (MEI) der deutlich über den Vorgaben der ErP-Richtlinie 2015 liegt. Die IE3 Motore sorgen für einen kostengünstigen Betrieb wodurch sich langfristige wirtschaftliche Vorteile für den Endverbraucher ergeben. Die Grauguss Version dieser Baureihe ist seit Mai 2014 verfügbar. Die Duplex Edelstahl Version wird im Jänner 2015 verfügbar sein.

Durch den Einbau eines Hydrovar Drehzahlregelsystems kann die Pumpendrehzahl um bis zu 50 % reduziert werden, wodurch sich der Energieverbrauch um bis zu 82,5 % im Vergleich zu einer herkömmlichen Pumpe ohne Steuerung verringert. Das reduziert die Energiekosten eines Gebäudes in gewerblichen und industriellen Heizungssystemen erheblich ohne die Systemleistung zu beinträchtigen.

Um allen unterschiedlichen Anforderungen der kommerziellen Gebäudetechnik gerecht zu werden gibt es die Lowara e-NSC Spiralgehäusepumpe in sechs verschiedenen Größen von DN100 bis DN300 mit einer Fördermenge bis zu 1800 m³/h. Mit einer Förderhöhe von bis zu 120 m erreicht die e-NSC Baureihe einen maximalen Betriebsdruck von 16 bar. Sie fördert Medien im Temperaturbereich von -20°C bis +140°C, die Hochtemperaturausführung sogar von -40°C bis 180°C.

Nicola Tomanin, Produktmanager in Xylem AWS EMEA für Kreiselpumpen: „Die Heizungssysteme in der Gebäudetechnik machen einen erheblichen Anteil an der monatlichen Stromrechnung aus. Angesichts der Größe dieser Anlagen kann eine Installation von energiesparenden Pumpen, wie unsere e-NSC dem Endkunden dazu helfen die Rechnung zu reduzieren und die gesamte Effizienz des HVAC-Systems zu steigern.“

Die e-NSC bietet eine große Anzahl von innovativen Funktionen wie z.B. eine große Auswahl an Gleitringdichtungen um Leckagen zu verhindern, verschiedene Werkstoffe der Hydraulik, von Grauguss zu Duplex Edelstahl um genau die richtige Lösung für unzählige Fördermedien zu bieten. Sie ist für eine Vielzahl von Anwendungen einschließlich Wassertransport, Heizungs- und Kältetechnik und für den Brandschutz die beste Wahl.


Mehr Informationen zu den Produkten von Xylem finden Sie .