An den Anfang der Seite scrollen
2019-12-08T18:35:15.2611328+01:00 BAUDATENBANK.AT - Österreichische Baudatenbank

Roadshow 2015 – Ganzheitliche Brandschutz- & Sicherheitslösungen


Roadshow 2015 – Ganzheitliche Brandschutz- & Sicherheitslösungen

Tyco präsentiert im ZETTLER Truck österreichweit die neue Brandmeldezentrale ZETTLER PROFILE sowie weitere Sicherheitslösungen

Die europaweite Roadshow von Tyco macht im September in Österreich Halt. Drei Standorte wird der ZETTLER Truck ansteuern und moderne und ganzheitliche Brandschutz- und Löschsysteme präsentieren. Experten halten ergänzende Vorträge; Technik- und Vertriebsfachleute von Tyco stehen jederzeit zum persönlichen Gespräch bereit. Die Zielgruppe der flexiblen Informationsveranstaltung reicht von Planern über Brandschutzberater, Sicherheits- und  Brandschutzbeauftragte bis hin zu Endkunden.


PROFILE: Farb-Touchscreen für einfache und intuitive Bedienung
Die neuen zukunftsfähigen und leistungsstarken Brandmeldezentralen im Tyco-Portfolio überzeugen durch ihr einfaches und ganzheitliches Konzept bei Installation, Bedienung und Wartung. Die mehrsprachig ausgelegte Benutzeroberfläche erlaubt auch die Darstellung einfacher Gebäude- und Orientierungspläne, die im Ereignisfall einen schnellen und detaillierten Überblick liefern. Berührungssensitive Status-LEDs ermöglichen einen schnellen Zugriff auf Informationen zu sämtlichen sicherheitsrelevanten Ereignissen. Eine spezielle Infotaste führt problemlos durch das Menü und unterstützt den Anwender mit Hilfetexten und Bedienungsanweisungen. Der moderne TFT-Farb-Touchscreen mit 8,4 Zoll Bilddiagonale bietet viele Montageoptionen und fügt sich mit seinem attraktiven Design auch in anspruchsvolle Innenarchitektur-Konzepte ein. Für eine hohe Ausfall- und Falschalarmsicherheit sorgt die ausgereifte MZX-Technologie von Tyco.

Integrierter Brandschutz und Sicherheitslösungen
Tyco präsentiert auf der Roadshow in einer begleitenden Ausstellung auch integrierte Lösungen rund um den technischen Brandschutz und Sicherheit. Der Besucher kann sich vor Ort über spezifische Branddetektoren wie beispielsweise Infrarot-Flammenmelder auf Matrixbasis mit integrierter Videoüberwachungsfunktion, sowie stationäre Wasser- ,Gaslösch- und Hochdruckwassernebelsysteme informieren. Zudem zeigt Tyco weitere Lösungen wie Videoüberwachung und informiert gerne auch über Einbruchmelde- und Zutrittskontrollanlagen, Lichtruf- und Kommunikationssysteme, ebenso wie über Einzelhandelslösungen.

„In unserem mobilen Showroom kann sich jeder Kunde selbst ein Bild von unseren benutzerfreundlichen und kostensparenden Brandschutz- und Löschsystemen machen“, erklärt Helmut Schröer, CEO von Tyco Integrated Fire & Security Österreich. „Hier kann man das Bedienkonzept einmal selbst ausprobieren und erhält Informationen aus erster Hand. In Vorträgen gehen wir auf die individuellen Kundenanforderungen ein und zeigen Konzepte für die Planungs- und Bauphase.“

Datum Ort Adresse Zeitfenster
15.09.2015 Hilton Danube Waterfront Handelskai 269
1020 Wien
//    ab 10:00 Uhr
//    ab 14:00 Uhr
16.09.2015 IBIS Styles Wankmüllerhofstr. 37
4020 Linz
//    ab 10:00 Uhr
17.09.2015 Olympiaworld/ Hotel Ramada Olympiastr. 10
6020 Innsbruck / Olympiastr. 41
//    ab 10:00 Uhr

Anmeldung und Reservierung von Zeitfenstern unter:


Mehr Informationen zu den Produkten von Tyco finden Sie .