An den Anfang der Seite scrollen
2020-07-15T01:15:07.3420078+02:00 BAUDATENBANK.AT - Österreichische Baudatenbank

Zettler Profile - Brandmeldetechnik auf höchstem Niveau


Zettler Profile - Brandmeldetechnik auf höchstem Niveau
Was ist PROFILE?
ZETTLER PROFILE ist ein leistungsstarkes Branderkennungs- und Alarmsystem, das mit MZX Technologie ausgestattet ist. Ursprünglich wurde die MZX Technologie für den Betrieb in ungünstigsten Umgebungen entworfen, deshalb ist das System ausgesprochen robust gegenüber äußeren Einflüssen wie elektrischen Störungen oder Falschalarmen. Die neue Touchscreen-Benutzeroberfläche mit kontextsensitiver Hilfe und ergonomischem Design sorgt für einfache Bedienung.
Funktionen wie berührungssensitive LEDs mit detaillierten Statusinformationen garantieren eine schnelle Reaktion auf jedes Systemereignis. Die Anlage verbindet einfache Bedienung mit vielfältigen Innovationen, die Kostenvorteile über die gesamte Lebensdauer für den Endverbraucher des Systems bedeuten. Durch die optionale, elegante und dezente Touchscreen-Benutzeroberfläche ist die Anlage auch für jedes noch so anspruchsvolle Umfeld geeignet.


Modernes, ansprechendes Design
Der fortschrittliche 8,4" TFT Farbtouchscreen der ZETTLER PROFILE Zentrale definiert die Benutzung einer Brandmeldezentrale völlig neu. Der individuell gestaltbare Home-Bildschirm kann an die Corporate Identity angepasst werden und fügt sich damit nahtlos in das Erscheinungsbild des Gebäudes ein. Modernstes Design, verschiedene Montageoptionen und die flache Wandmontage sind ideal für alle Bereiche, die hohe Ansprüche an Ästhetik und Erscheinung stellen, wie zum Beispiel Hotelrezeptionen.

Verbesserte Benutzerfreundlichkeit
Eine der wichtigsten Anforderungen an eine Brandmeldezentrale ist die intuitive und einfache Bedienung. Die intelligente Bedienerführung der ZETTLER PROFILE Zentrale bietet eine mehrsprachige Bedienoberfläche, eine ergonomische Symbolanzeige und berührungssensitive Status- LEDs, die Ereignisinformationen mit nur einem Klick schnell zur Verfügung stellen. Durch die Infotaste, eine intelligente Navigation für den Nutzer, erhält der Bediener kontextsensitive Hilfe und Bedienungsanweisungen auf dem Bildschirm, was für mehr Bedienkomfort sorgt.

Fortschrittliche Lösungen – neueste Brandmeldezentralen mit Touchscreen
für höchste Ansprüche.
Mit den Brandmeldezentralen ZETTLER® PROFILE bereit
für die Zukunft.


Leichte Montage, Konfiguration und Wartung
Der neue USB-Konfigurationsprozess steht für eine zukunftssichere Schnittstelle der Brandmeldezentrale. Die Übertragung der standortspezifischen Konfiguration ist sehr viel einfacher und spart daher während der Montage und Wartung Zeit und Geld. Eine weitere Neuheit ist der Login per RFID-Tag, der den herkömmlichen Schlüsselschalter ersetzt. Dies gewährleistet die Identifizierung jedes einzelnen Nutzers und die Rückverfolgung aller vorgenommenen Aktionen an der Brandmeldezentrale. Diese Funktion gewinnt vor allem in einem risikoreichen Umfeld an Bedeutung, wo es erforderlich ist, genau nachvollziehen zu können, wer kritische Funktionen durchgeführt hat.

Niedrigere Kosten über die gesamte Lebensdauer
Um die Gesamtkosten für ein ZETTLER Brandmeldesystem so gering wie möglich zu halten, bietet die PROFILE Brandmeldezentrale verschiedene Funktionen, die mehr Flexibilität ermöglichen – und zwar nicht nur für die Erstmontage, sondern während der kompletten Lebensdauer der Anlage. Rückwärtskompatibilität sorgt dafür, dass bestehende Brandmeldezentralen, die mit MZX Technologie arbeiten, mit den neuen PROFILE Brandmeldezentralen vernetzt werden können. Bis zu 2.000 Melder und Peripheriegeräte pro Brandmeldezentrale erlauben die Errichtung großer Einzelanlagen; ein weitläufiges Betriebsgelände profitiert hingegen von der Möglichkeit, überall abgesetzte Bedieneinheiten mithilfe von IP-Vernetzung anzubringen.


Mehr Informationen zu den Produkten von TYCO INTEGRATED FIRE & SECURITY finden Sie .