An den Anfang der Seite scrollen
2020-11-30T10:21:57.5756719+01:00 BAUDATENBANK.AT - Österreichische Baudatenbank

Mehr Sicherheit durch Systemintegration


Mehr Sicherheit durch Systemintegration
Intelligente Sicherheitslösungen

Steigende Sicherheitsrisiken und eine wachsende Komplexität von Technologien und Systemen erfordern zunehmend einheitliche Sicherheitsumgebungen – für mehr Effektivität und Kosteneffizienz.

Bedienerfreundlichkeit, Verfügbarkeit und die Integrationsfähigkeit unterschiedlicher Systeme – bei gleichzeitiger Kosteneffizienz und Aufrechterhaltung eines durchgängigen Geschäftsbetriebs – sind für Sicherheitsfachleute entscheidend. Unternehmen suchen daher stets nach neuen, flexiblen und wirtschaftlichen Wegen zum Schutz von Menschen und Werten. Dabei sehen sie sich gleichzeitig mit immer strengeren, gesetzlichen Vorschriften und unternehmensspezifischen Regeln konfrontiert.
Tyco Integrated Fire & Security verfügt über das nötige Know-how, um ein breites Spektrum an Integrationsmöglichkeiten für Unternehmen aller Größen bieten zu können. Dieses reicht von der einfachen Vernetzung einzelner Sicherheitskomponenten bis zur komplexen Systemintegration in bestehende IT-Infrastrukturen und Prozessapplikationen. Wir entwickeln intelligente, integrierte Lösungen, die über ein offenes Management-System Technologien und Systeme unterschiedlicher Generationen zentral kontrollieren und steuern lassen. Informationen von mehreren nicht verbundenen Applikationen und Geräten können über offene Schnittstellen zusammengeführt und zentral gesteuert werden, wodurch unsere Kunden eine beliebige Anzahl von Sicherheitssystemen miteinander verknüpfen können. So können Ereignisse und Störfälle nicht mehr nur getrennt betrachtet, sondern auch ein Plus an Sicherheit, höhere Prozesseffizienz und Wirtschaftlichkeit geboten werden.


Ganz gleich wie Ihre Sicherheitsanforderungen aussehen, Tyco bietet Integrationslösungen,
die Ihren Bedürfnissen flexibel angepasst werden.


PSIM – Physical Security Information Management
Die Vielzahl unterschiedlicher Sicherheitssysteme führt zu einer immensen Datenflut, verbunden mit fehlender Dialogfähigkeit. Dies kann zu einer ineffizienten Nutzung der Sicherheitssysteme und deren Informationen, zu einer verzögerten Reaktion auf Störfälle – und letztlich zu erhöhten Sicherheitsrisiken führen. Daher sind intelligente Lösungen gefragt, die Sicherheits-, Gebäude- und Managementprozesse ganzheitlich miteinander verknüpfen. Über Physical Security Information Management (PSIM)-Plattformen lassen sich Sicherheitsanwendungen ganzheitlich managen – physisch und logisch integrieren, überwachen, steuern und verwalten. PSIM-Plattformen schaffen eine verbesserte Sicherheitsinfrastruktur und eine optimierte standort- sowie technologieübergreifende Prozess-Steuerung. Eine langfristige Effizienzsteigerung und ein reibungsloser Betrieb der angeschlossenen Systeme sind das Ergebnis.

Vorteile einer integrierten Lösung
  • Konsequente Umsetzung der Sicherheitsrichtlinien
  • Höhere Effizienz
  • Minimierung von Fehlern
  • Zentrale Verwaltung aller Sicherheitssysteme
  • Zentrale Steuerung von Zugriffsrechten
  • Integration bestehender und neuer Sicherheitssysteme
  • Automatische Verknüpfung und Analyse von Informationen
  • Schnelle und zuverlässige Reaktion im Gefahrenfall
  • Dynamische und automatische Protokollierung der Meldeverfahren und Dashboards
        ⇒ Maßgebliche Risikominimierung!


Intelligent integriert
  • Zutrittskontrolle
  • Videoüberwachung
  • Gebäudemanagement
  • Einbruchsicherung
  • IT-Infrastruktur & Business Intelligence
  • Externe Standorte
  • Perimeterschutzsysteme
  • Brandschutz


Tyco Integrated Systems Manager
Die Steuerung und Kontrolle zahlreicher Netzwerke, Plattformen und Technologien können schnell zu einem sehr komplexen Prozess werden und zu Unwirtschaftlichkeit führen. Darum bietet Tyco mit dem Integrated Systems Manager ein intuitives System, das alle Technologien und Aktivitäten auf einer einheitlichen Plattform darstellt, wodurch die Aufgabe der Unternehmenssicherheit in überschaubare, wirksame und steuerbare Prozesse gegliedert wird. Ein zusätzliches Plus in puncto Flexibilität sind Standortserver für Applikationen an verschiedenen Orten und die problemlose Einbindung vieler unterschiedlicher Sicherheits-, Kommunikations- und Gebäudemanagementsysteme, die sich über eine einheitliche Bedieneroberfläche komfortabel und zuverlässig steuern und bedienen lassen.

Tyco Integrated Systems Manager – Ihre Vorteile
  • Organisation und Steuerung von Systemen und Daten
  • Einteilung der Unternehmenssicherheit in überschaubare, wirksame und steuerbare Prozesse
  • Rasche und einfache Daten- und Situationsanalyse
  • Flexibel, intuitiv und einfach konfigurierbar
  • Anwenderfreundliche Architektur für eine zuverlässige Integration
  • Hohe Datenqualität durch automatische Konfiguration und Datenimport