An den Anfang der Seite scrollen
2020-11-30T11:27:39.4516485+01:00 BAUDATENBANK.AT - Österreichische Baudatenbank

VELUX: Virtuelle Raumgestaltung


Über Geschmack lässt sich streiten - sogar 11.000 mal
VELUX: Virtuelle Raumgestaltung

Wolkersdorf, im August 2010. – Die farbliche Gestaltung von Wohnräumen erfordert viel Gespür und Vorstellungsvermögen. Gut, wenn man sich schon im Voraus ein Bild machen kann. Mit dem neuen COLORIZER von VELUX ist das möglich: Der erste Online-Designer speziell für Dachräume ist ab sofort online.

Farbe ist im Wohnbereich besonders wichtig, weil sie die Stimmung eines Raumes entscheidend beeinflusst. Die „richtige“ Komposition ist natürlich Geschmackssache. Eine gute Möglichkeit ist, sich für eine farblich neutrale und damit zeitlose Einrichtung zu entscheiden, und durch dekorative Elemente wie Decken, Pölster, Vorhänge und Jalousien Akzente zu setzen. Tauscht man diese Dekoelemente später aus, verleiht man dem Raum im Handumdrehen ein anderes Ambiente. Die Trendfarben des Sommers reichen von Pastell bis hin zu kräftigen, intensiven Farbwelten wie Türkis und Lila. Letztere bleibt uns auch im Herbst erhalten, ergänzt durch warme Töne wie Brombeer und Orange sowie gedeckte Erdfarben in allen Abstufungen. Um den gesamten Raum im wahrsten Sinne des Wortes ins rechte Licht zu rücken, sind Dekorationselemente an Fenstern besonders wichtig. „Farblich gut abgestimmte Rollos oder Jalousien verleihen dem Dachraum einfach mehr Charme“, weiß Claudia Eder von VELUX Österreich, dem führenden Anbieter von Dachflächenfenstern.

Wie diese bunten Highlights in Kombination mit unterschiedlichen Accessoires einen Raum verändern können, zeigt VELUX mit dem COLORIZER, dem ersten Online Raumdesigner speziell für Dachräume. „Deko Tipps, illustrierte Einrichtungsideen oder spezielle Software-Angebote konzentrieren sich meist auf Räume ohne Dachschräge. Der COLORIZER von VELUX ist die erste Inspirationsquelle für die farbliche Gestaltung von Dachräumen“, so Eder.

Die Userin kann aus drei Beispielräumen wählen, nämlich Küche, Wohn- und Schlafzimmer. Zunächst wählt sie den persönlichen Einrichtungsstil – ob modern, klassisch oder rustikal. Als nächsten Schritt sucht sie aus 10 unterschiedlichen Farbwelten die gewünschte Raumfarbe aus. Den letzten Schliff erhält die neu geschaffene Raum-Stil-Farbkombination durch die Wahl des passenden Sonnenschutzes. Eder: „Ob Stoff-, Verdunkelungs-, Faltrollo oder Jalousie – insgesamt stehen 125 Farben zur Wahl – und das ergibt mehr als 11.000 Kombinationsmöglichkeiten. Unter dem Dach herrscht eben Vielfalt.“ Übrigens: Dank des Pick&Click!®-Systems lassen sich die Dekorations- und Sonnenschutzprodukte einfach einbauen und austauschen, wenn das Innendesign nicht mehr den aktuellen Farbtrends oder persönlichen Vorlieben entspricht.

Neben dem COLORIZER bietet VELUX online noch weitere Ideen-Tools, die verschiedene Einrichtungsaspekte abdecken: Der Tageslicht-Simulator zeigt, wie sich die Lichtverhältnisse in einem Raum im Tagesverlauf ändern, je nachdem ob ein, zwei oder mehrere Dachflächenfenster das Tageslicht einfangen. Und in der Galerie gelungener Wohnbeispiele finden Sie viele weitere Ideen für das Wohnen auf höchster Ebene.