An den Anfang der Seite scrollen
2020-11-28T05:31:20.4623828+01:00 BAUDATENBANK.AT - Österreichische Baudatenbank

Claudia Eder wechselt von Lindt & Sprüngli zu VELUX


Mit Claudia Eder, MBA (26) baut VELUX Österreich das Product Management für Dachflächenfenster und Sonnenschutz weiter aus
Claudia Eder wechselt von Lindt & Sprüngli zu VELUX

VELUX ist weltweit führend bei Dachflächenfenstern und auch in Österreich unangefochtener Spitzenreiter. „Unser Ziel ist, unseren Vertriebspartnern und auch dem Konsumenten klar vor Augen zu führen, wie vielfältig die Möglichkeiten der Gestaltung mit Tageslicht sind“, betont Eder. „Durch unsere Fenster und Sonnenschutzprodukte optimieren wir das gesamte Wohnambiente.“

Das Engagement bei VELUX bedeutet für Claudia Eder einen spannenden Branchenwechsel. In den letzten drei Jahren zeichnete sie bei Lindt & Sprüngli Austria verantwortlich für den B2B-Bereich sowie für die Betreuung von Sonder- und Exportkunden. Davor leitete sie als Product Managerin sämtliche Marketing- und Verkaufsaktivitäten rund um die Imperial-Torte, mit starkem Fokus auf Export. Berufsbegleitend absolvierte die zielstrebige Product Managerin einen Marketing-Diplomlehrgang sowie ein MBA-Studium an der SMA Wien.

Bei all den Unterschiedlichkeiten von Schokoladeanbietern und Bauwirtschaft gibt es für Eder doch eine entscheidende Konstante: „Imperial, Lindt & Sprüngli und VELUX – alle drei Marken stehen im internationalen Premium-Segment. Es ist eine interessante Herausforderung, die branchenbedingt unterschiedlichen Erfahrungen zielorientiert zu verbinden.“