An den Anfang der Seite scrollen
2020-11-24T00:58:17.7410938+01:00 BAUDATENBANK.AT - Österreichische Baudatenbank

Das Prinzip Babyfon: Ein beruhigendes Gefühl für jeden Heizungsbesitzer


Das Prinzip Babyfon: Ein beruhigendes Gefühl für jeden Heizungsbesitzer

Nachdem Vaillant das bewährte Konzept der Wärmegarantieplus für Heizungswärmepumpen auf alle Heizgeräte der exclusiv-Linie ausgeweitet hat, gibt es zum ausgefeilten, kundenfreundlichen Früherkennungssystem mit Internetsteuerung jetzt auch die passende Werbekampagne. Der Vergleich mit dem „Prinzip Babyfon“ verdeutlicht, wie simpel und sicher das einzigartige Vaillant-Service funktioniert.

Sichere Wärme rund um die Uhr – dafür steht das Dienstleistungspaket Wärmegarantieplus von Vaillant. Die neue Werbekampagne der Nummer eins am österreichischen Heizungsmarkt steht jetzt ganz im Zeichen dieser speziellen Servicequalität. Und weil die Wärmegarantieplus ähnlich simpel wie ein Babyfon funktioniert, wird in den neuen Printanzeigen und Hörfunkspots der Vergleich mit der Baby-Überwachung gezogen: So wie besorgte Eltern über das Fernüberwachungsgerät mit einem Ohr immer im Kinderzimmer sind, so wird auch der Vaillant Werkskundendienst automatisch informiert, falls die Heizungsanlage des Kunden nicht einwandfrei läuft oder eine Störung vorliegt. Binnen 24 Stunden wird dann garantiert ein „vor Ort Servicetermin“ vereinbart – ein beruhigendes Gefühl für den Heizungsbesitzer, vor allem in den kalten Wintermonaten.

Mit der Wärmegarantieplus setzt Vaillant am Regelungs- und Dienstleis-tungssektor neue Maßstäbe. Seit dem Vorjahr werden zusätzlich zu den Heizungswärmepumpen und Pelletskessel des Herstellers auch alle Gas- und Ölheizgeräte der exclusiv-Linie mit dieser zusätzlichen Serviceleistung und der Option einer web-basierenden Internetsteuerung ausgestattet. Vaillant hat in Österreich bereits mehr als 4500 Heizungswärmepumpen „im Netz“ und verfügt somit über die größte Online-Wärmepumpendatenbank in Europa. Die Erkenntnisse aus dieser Datenbank werden nicht nur von der Vaillant F&E Abteilung genutzt, sondern sie wird auch aktiv in das Vaillant Trainingswesen eingebaut. Damit unterstreicht Vaillant seine Marktführerschaft sowohl im Dienstleistungs- als auch Regelungssektor.

Der Käufer eines Vaillant Gerätes der exclusiv-Linie bekommt das Früherkennungssystem mit den besonderen Service-Zuckerln gleich bei der Installation für drei Jahre kostenlos zur Verfügung gestellt. Falls die Anlage nicht optimal läuft oder eine Störung vorliegt, wird der Vaillant Werkskundendienst automatisch über das Kommunikationssystem vrnetDIALOG informiert und vereinbart mit dem Vaillant Kunden einen Termin. Sollte der Vaillant Werkskundendienst nicht binnen 24 Stunden nach Terminvereinbarung vor der Tür stehen, verlängert sich die dreijährige Wärmegarantie einmalig um ein weiteres Jahr. Einzige Ausnahme: Der Kunde hat die Verspätung – zum Beispiel wegen Abwesenheit – selbst zu verantworten.

Fernsteuerung über Internet
Im Rahmen des Servicepaketes Wärmegarantieplus gibt es seit letztem Jahr für den Anlagenbetreiber gegen Aufpreis die Möglichkeit zur Fernsteuerung der Gas- und Öl-exclusiv-Heizgeräte sowie Heizungswärmpumpen und Pelletskessel über das Internet. So hat der Anlagenbetreiber die Möglichkeit, via Internet Informationen über den Betriebszustand seiner Heizung, Außen-, Raum- und Warmwassertemperatur zu erhalten. Überall, wo ein Internetzugang vorhanden ist – d.h. im Büro oder Urlaubsort – kann die Heizung aus der Ferne gesteuert und nach den persönlichen Bedürfnissen angepasst werden. So kann auf einfache Art und Weise die Raum- und Warmwassertemperatur individuell eingestellt werden. Die Laufzeit der Heizung, aufgeteilt in Warmwasser- und Heizbetrieb, gibt dem Anwender Hinweise über sein Benutzerverhalten. Einfacher und effizienter kann man nicht Energie sparen.

Das Servicepaket mit 3 Jahren Garantie im Überblick

  • Modernste Kommunikationstechnik für Energieeffizienz, Wohn­komfort und Sicherheit
  • Früherkennungssystem für Vaillant Gas- und Öl-Heizgeräte der exclusiv-Linie, Heizungswärmepumpen und Pelletsheizkessel
  • 3 Jahre ein jährlicher Ökobericht bei Heizungswärmepumpen
  • 3 Jahre Vaillant Garantie (Material, Arbeitszeit, Wegkosten) bei In­betriebnahme durch den Vaillant Werkskundendienst
  • Kostenlose Installation des vrnetDIALOG durch Vaillant Werks­kundendienst
  • Inbetriebnahme des Heizgerätes mit vrnetDIALOG durch den Vaillant Werkskundendienst im Gerätepreis inbegriffen
  • Telekommunikationskosten innerhalb der ersten 3 Jahre inklusive Unterweisung des Benutzers und Qualitätszertifikat
  • 24 Stunden Reaktionszeit des Werkskundendienstes, bei Nicht­erfüllung 1 Jahr Garantie-Verlängerung (einmalig)
  • Heizungssteuerung via Internet gegen Aufpreis