An den Anfang der Seite scrollen
2020-11-25T11:17:26.6551563+01:00 BAUDATENBANK.AT - Österreichische Baudatenbank

Rundum exklusiv – die beste Wärmegarantie wird noch besser


Vaillant erweitert die bewährte Wärmegarantieplus auf Gas- und Öl-Heizgeräte
Rundum exklusiv – die beste Wärmegarantie wird noch besser

Vaillant Österreich hat das bis dato im Gerätepreis von Heizungswärmepumpen und Pelletskessel inkludierte Servicepaket Wärmegarantieplus nun auf alle Gas- und Öl-Heizgeräte der exclusiv-Line ausgeweitet. Ebenfalls neu: Gegen Aufpreis ist es jetzt auch Vaillant Kunden möglich, ihre Heizung über das Internet fernzusteuern.

Beim Kauf einer Heizungswärmepumpe geoTHERM oder eines renerVIT Pellets-Heizkessels war sie schon bisher inkludiert – die beliebte Wärmegarantieplus von Vaillant. Ab sofort hat der Marktführer unter den österreichischen Heizungsanbietern das außergewöhnliche dreijährige Gratis-Servicepaket auf alle Gas- und Ölheizgeräte der exclusiv-Linie erweitert. Die Vaillant Garantie gilt ab Rechnungsdatum für 3 Jahre auf Arbeitszeit, Wegkosten und Material. Grundvoraussetzung für die Nutzung von Wärmegarantieplus ist die Inbetriebnahme durch den Vaillant Werkskundendienst.

Sicherheitsgarantie für ununterbrochenen Heizkomfort
Die Wärmegarantieplus ist im Gerätepreis inkludiert. Sie besteht aus mo-dernster Telekommunikationshardware und einem darauf zugeschnitte-nen Dienstleistungspaket. Getreu dem Motto „Agieren statt reagieren“ informiert eine mit Wärmegarantieplus ausgestattete Heizungsanlage beim Auftreten eines Betreuungsbedarfs automatisch den Vaillant Werkskundendienst, noch bevor der Kunde – etwa durch das Absinken der Raumtemperatur – merkt, dass sein Heizgerät von einem Fachmann betreut werden muss.

High-Tech-Kommunikation mit dem Kundendienst
Ermöglicht wird das rasche Einschreiten des Kundendienstes durch das Kommunikati-onssystem vrnetDIALOG, das den Vaillant-Technikern auch bei kom-plexen Heizsystemen ein vorausschauendes, dezentrales Monitoring ermöglicht. Dank einer Elektronikbox, die im High-Tech-Paket der Wärmegarantieplus enthalten ist, können alle Vaillant eBUS-Regler prob-lemlos eingesetzt werden. 

Das Österreichpaket
Die kostenlose Installation des Kommunikati-onssystems vrnetDIALOG inklusive Bereitstellung der Telekommuni-kations-Hardware durch den Vaillant-Werkskundendienst ist nur in Ös-terreich im Gerätepreis inkludiert. Für 3 Jahre ab Inbetriebnahme der Anlage übernimmt Vaillant Österreich auch die vrnetDIALOG-Tele-kommunikationskosten. Voraussetzung für den Betrieb von vrnet-DIALOG ist ein ausreichender Mobilfunk-Empfang am Aufstellungsort des Heizgerätes bzw. der Kommunikationseinheit.

Die 24-Stunden-Wärmegarantie
Nach Eingang einer Störungsmeldung durch das Kommunikationssystem zwischen 7.30 und 20.00 Uhr tritt Vaillant über zuvor angegebene Telefonnummern sofort mit dem Kunden in Kontakt. Trifft die Störungsmeldung außerhalb dieses Zeitraums ein, meldet sich der Kundendienst am darauf folgenden Tag zwischen 7.30 und 20.00 Uhr beim Kunden. Der Werkskundendienst garantiert einen „Vor-Ort-Servicetermin“ innerhalb von 24 Stunden nach Terminverein-barung. Kann diese Frist nicht eingehalten werden, verlängert sich die Vaillant 3-Jahres-Garantie um ein zusätzliches Jahr.

Fernsteuerung über das Internet
Ab sofort bietet Vaillant neben der Wärmegarantieplus noch ein interessantes Zusatzpaket gegen Aufpreis an. Erstmals ist es jetzt möglich, die Heizung auch über das Internet zu bedienen. Kunden, die diese Option nutzen, können ihre Heizung vom Büro, vom Urlaubsort oder vom Zweitwohnsitz aus kontrollieren und erforderliche Neueinstellungen vornehmen. Die Fernsteuerung über das Internet ist überall dort möglich, wo man einen Web-Zugang hat. Vor allem im tiefen Winter steigt der Wohnkomfort natürlich enorm, wenn man die Heizung, die während des Urlaubs energiesparend auf niedriger Temperatur lief, schon aus der Ferne für die Ankunft im trauten Heim höher stellen kann.