An den Anfang der Seite scrollen
2020-11-29T05:04:40.8959844+01:00 BAUDATENBANK.AT - Österreichische Baudatenbank

WEBER TERRANOVA: Damit die Fassade schön sauber bleibt


Neue Putztechnologie für dauerhafte Qualität
WEBER TERRANOVA: Damit die Fassade schön sauber bleibt

Eine langlebige, nach persönlichen Vorlieben gestaltete Fassade, die sowohl Umwelt als auch Geldbeutel schont – das wünscht man sich als Eigenheimbesitzer. Deshalb lohnt es sich, bei der Wahl des Putzes ein bisschen genauer hinzuschauen und Qualitäten abzuwiegen.

Einen neuen Dünnschichtputz stellt Weber Terranova auf den diesjährigen Frühjahrsmessen in Wien und Wels vor.

„Der erste Eindruck zählt!“ Das gilt auch fürs eigene Haus. Deshalb legen Bauherren größten Wert auf die Fassadengestaltung. Das schöne und saubere Aussehen soll lang erhalten bleiben. Das gelingt aber nur, wenn Tau- und Regenwasser möglichst schnell abtrocknen können. Deshalb werden Dünnschichtputze üblicherweise hydrophob, also wasserabweisend, ausgerüstet und mit Bioziden gegen die Ansiedlung von Pilzen und Algen geschützt.

Der neue weber.pas topdry Dünnschichtputz geht einen völlig anderen Weg. Er arbeitet mit Physik statt mit Chemie. Wie ein Löschblatt löst er die Oberflächenspannung der Wassertropfen auf. Abertausende kleinste Kapillaren an der Oberfläche des Putzes nehmen die Feuchtigkeit auf und geben sie gleichmäßig wieder ab, so bald die Luft wieder trocken ist. So bleiben keine feuchten Stellen zurück. Die Fassade behält ihr gleichmäßiges Aussehen.

So verdunstet Wasser einfach schneller
Wie dieser Löschblatt-Effekt wirkt, zeigt ein einfaches Experiment, das sich ganz einfach zu Hause nachbauen lässt: Man braucht dazu lediglich eine Glasplatte, ein wenig Löschpapier und etwas Wasser. Tropft man nun die gleiche Menge Wasser auf die Glasplatte und auf das Löschpapier, wird der Tropfen auf der wasserabweisenden Glasplatte stehen bleiben, während er sich am wasseraufnehmenden Löschpapier rasch und großflächig ausbreitet. Nach kurzer Zeit wird der feuchte Fleck am Löschpapier kleiner und trocknet nach wenigen Minuten völlig ab. Der Tropfen auf der Glasfläche hingegen bleibt über Stunden unverändert stehen. Genau so funktioniert auch das Prinzip von weber.pas topdry.

Durch den physikalischen Trocknungseffekt erfüllt weber.pas topdry also alle Anforderungen der Häuselbauer. Er trocknet rasch und sorgt somit für eine dauerhaft schöne Fassade. Da er ohne chemische Zusatzstoffe auskommt, ist er sowohl für die Umwelt als auch für die Bewohner unschädlich. Außerdem ist der innovative Putz in nahezu jedem Farbton erhältlich. Von warmem Toskanarot über Schönbrunner Gelb und klassischem Weiß bis hin zu kühlen Blautönen. Somit trägt weber.pas topdry zu einem individuellen Erscheinungsbild und einem unvergesslichen ersten Eindruck bei.

Auf der Wiener Bauen & Energie sowie der Welser Energiesparmesse können Sie sich selbst ein Bild machen. Sie finden Weber Terranova:
- Bauen&Energie Wien
Halle A Stand A0305

- Energiesparmesse Wels
Halle 4 Stand 380