An den Anfang der Seite scrollen
2020-11-28T10:20:29.6899219+01:00 BAUDATENBANK.AT - Österreichische Baudatenbank

Auch das kann SW Umwelttechnik: Urbanbau!


Auch das kann SW Umwelttechnik: Urbanbau!
Der Sommer kommt, die Grillsaison beginnt, und die Donauinsel bekommt neue Grill-Stellen. Anlässlich des 25-Jahr-Jubiläums hat sich die Stadt Wien vorgenommen eine neue Grillmöblierung einzusetzen.

Unbedingte Voraussetzung: funktionell, benutzer- und wartungsfreundlich, UV- und wetterbeständig, vandalenresistent und besonders langlebig. Der Werkstoff Beton erfüllt die geforderten Eigenschaften problemlos. Die MA 45 hat dafür gemeinsam mit der Österreichischen Zement- und Betonindustrie den Concrete Design Award 2013 „BARBECUE EDITION 25“ für StudentInnen ausgeschrieben. Von einer hochrangigen Jury wurde aus den insgesamt 22 eingereichten Projekten das Modell „Donauwelle“ als Siegerprojekt ausgewählt. Der Entwurf vom TU-Team Benjamin Kromoser und Martin Ritt erweist sich als kommunikativer Hotspot mit Lagerfeuerstimmung. Die einfache elegante Formensprache, die Möglichkeit flexibel in jede Richtung zu erweitern, das sehr klare Konzept in ästhetisch ansprechender Umsetzung und richtiger Anwendung der Materialität waren ausschlaggebend für die einstimmige Jury-Entscheidung. „Auch die sehr dünne Tischplatte, die auf den ersten Blick utopisch scheint, ist mit Adaptierungen durchführbar.

Darüber hinaus erweist sich die „Donauwelle“ als sicher gegen Vandalismus, wenig verschmutzend, einfach zu reinigen und zu erhalten. Die ersten zwei Prototypen wurden bereits 2014 aufgestellt – und die Erwartungen wurden alle erfüllt. Die Grillstation ist außerdem von der Bevölkerung sehr gut aufgenommen und genutzt worden. Im heurigen Jahr wurden und werden weitere 10 Stationen geliefert.



Mehr Informationen zu den Produkten von SW-Umwelttechnik finden Sie .