An den Anfang der Seite scrollen
2020-11-29T01:10:39.1166875+01:00 BAUDATENBANK.AT - Österreichische Baudatenbank

SW-ReCon Stützwandsystem – die bessere Natursteinmauer ist aus Beton!


SW-ReCon Stützwandsystem – die bessere Natursteinmauer ist aus Beton!
Es gibt eine interessante Produktneuheit bei SW Umwelttechnik, worum handelt sich bei dem so genannten SW-ReCon Stützwandsystem?
SW-ReCon bildet ein umfassendes und komplettes Paket ästhetischer und funktioneller Stützmauern für die verschiedensten Einsatzbereiche.

Wo kommen SW-ReCon Stützwände zum Einsatz?
Die Möglichkeiten sind vielfältig. Ob mithilfe einer SW-ReCon Wand ein Hang gegen das Abrutschen gesichert wird – unter gleichzeitigem Gewinn ebener, nutzbarer Fläche! – ob eine ästhetisch-funktionelle Einfriedung mit individuellen Designakzenten (Integration von Stufen, Beleuchtungselementen, begrünten Flächen), ob im privaten, gewerblichen oder im Straßenbau – die vielen Vorteile von SW-ReCon gelten für alle Bereiche.

Was sind die konkreten Vorteile gegenüber herkömmlichen Stützwänden?
Die Montage erfolgt in einem Bruchteil der Zeit und vor allem mit sehr einfachen technischen Hilfmitteln, da mit Fertigteilen gearbeitet wird. Durch die Werksfertigung kann die sehr hohe Qualität der Bauteile garantiert werden, was sich in ausgezeichneter Beständigkeit gegen Frost- und Tausalz und übrige Umwelteinflüsse äußert. Die Versetzarbeiten erfolgen trocken, Anker und Mörtel sind nicht notwendig. Dazu kommt die Möglichkeit individueller Lösungen, wie z.B. die Integration von Zaunelementen, Lichtapplikationen und dergleichen. Nicht zuletzt der Anspruch an die Ästhetik - die SW-ReCon Blöcke haben eine realistische, natursteinartige Sichtfläche (Granit).

Wie funktioniert der Aufbau einer SW-ReCon Wand?    
Die Stützwände können mithilfe einfachster Baugeräte leicht versetzt werden. Der Aufbau erfolgt nach dem  Baukasten-Prinzip. Das geniale Versetz-System ermöglicht vielfältige geometrische Verläufe (Innen- und Außenecken, Kurven, Terrassen, etc.). Das System von Nut und Feder gewährleistet optimale Verschiebesicherheit. Das System wird trocken (d.h. ohne Mörtel) versetzt und ist nach dem Hinterfüllen sofort belastbar.

Ich habe ein Bauvorhaben, wo ich eine SW-ReCon Wand einsetzen möchte, was ist vorab zu tun?
Unsere Experten unterstützen Sie von der Idee bis zur fertigen Wand. Wir bieten für Ihr konkretes Projekt eine individuelle Planung und Kalkulation Ihrer Stützwand. Die Errichtung erfolgt durch ein konzessioniertes Bauunternehmen.