An den Anfang der Seite scrollen
2020-11-24T07:13:33.8953906+01:00 BAUDATENBANK.AT - Österreichische Baudatenbank

Der zerlegbare Fahnenmast für Events, Messestände und Baustellen


Der zerlegbare Fahnenmast für Events, Messestände und Baustellen
Der neue HOBBY A ist einfach, praktisch, günstig  - und findet sogar auf jedem Rücksitz Platz!

Speziell für den einfachen, mobilen und flexiblen Einsatz im Innen- und Außenbereich bei Event- und Sportveranstaltungen sowie auf Messeständen stellt der oberösterreichische Fahnenmast-Hersteller Sensenwerk Sonnleithner (Cronenberg Gruppe) den neuen, preislich attraktiven und bis zu 5 m hohen Fahnenmast HOBBY A mit 360° Drehkopf und Ausleger vor.

Aufbauend auf dem erfolgreichen Modell HOBBY, ein teilbarer Fahnenmast aus Aluminium für den mobilen Einsatz, bietet der neue HOBBY A zusätzliche Vorteile. Zum einen verfügt der neue HOBBY A über einen 360° Drehkopf mit Auslegerarm. Zusätzlich nutzt der neue HOBBY A die bewährten HOBBY Einschub-Steckverbindungen zur Verbindung der Mastrohrteile.

Der neue HOBBY A besteht aus 5 kompatiblen Alurohren (ø 50 mm), davon 4 Steckrohre und 1 Endrohr mit 360° Drehausleger. Je nach Wunsch oder Anforderung können die einzelnen Mastrohre zu einem Fahnenmast von 2 m, 3 m, 4 m oder 5 m Gesamthöhe zusammengesteckt werden. Das Zusammensetzen der Mastrohre ist einfach und schnell erledigt. Trotz der stabilen Ausführung der Mastrohre, bringen diese nur etwa 1,5 transportfreundliche Kilo pro Laufmeter auf die Waage.

Am oberen Ende des Fahnenmasts befindet sich der 360° Drehkopf aus Hartkunststoff. Durch diesen Drehkopf wird der Auslegerarm geschoben. Mit einem Schraubenzieher wird die Position des Auslegerarm fixiert. Als Fahnenkonfektionierung wird eine Saumfahne mit Karabinerhaken für Gurtschlaufen empfohlen. Hat die Fahne keinen Saum, sorgen Clips am Auslegerarm für den Halt der stofflichen Werbebotschaft.

Für die Stabilität stehen gleich 3 unterschiedliche Bodenhalterungen zu Verfügung. Entweder eine Einschraub-Bodenhülse (mit Zentrierringen) oder ein Klappständer, beide aus Stahl, oder aber die klassische Alu-Bodenhülse zum Einbetonieren. Bodenschraube und Bodenhülse bieten eine etwa 15 – 20 cm lange Aufnahme für das Mastrohr.

Für den Transport des praktischen und platzsparenden Werbeträgers steht in Kürze eine formschöne, verschließbare Tragetasche zur Verfügung, die wegen der geringen Länge (ca. 120 x 25 x 25 cm) der einzelnen Teile in jedem PKW auf dem Rücksitz ausreichend Platz findet. HOBBY A: erhältlich ab Ende Oktober 2011.