An den Anfang der Seite scrollen
2019-06-19T20:09:42.8057656+02:00 BAUDATENBANK.AT - Österreichische Baudatenbank

Meilenstein im Schalterdesign – Berker R.8


Meilenstein im Schalterdesign – Berker R.8

Das neue Programm Berker R.8 ist gekennzeichnet durch Reduktion und zählt mit nur 3 mm Aufbauhöhe zu den flachsten Schalterprogrammen.

Vorgestellt auf der light+building 2018, gelang Berker mit dem neuen Programm R.8 erneut ein Meilenstein im Schalterdesign.

Mit dem R.8 ergänzt Berker die erfolgreiche Schalter-Familie „Generation R“ pünktlich zu deren 5-jährigem Jubiläum. Seine ganze Schönheit entfaltet der elegante Berker R.8 im Halbprofil, der Position, in der Schalter und Steckdosen meistens auch wahrgenommen werden.

Ausgewählte Materialien wie Aluminium, Edelstahl, Kunststoff und Glas verleihen dem R.8 eine besonders edle Anmutung. Als Teil der erfolgreichen „Generation R“, zu der die Designschalter Berker R.1, Berker R.3 und Berker R.classic zählen, ist der Berker R.8 mit allen Einsätzen aus diesen Programmen kombinierbar, sodass über 150 Schalter- und Steckdosenvarianten möglich sind. Wippen und Steckdoseneinsätze in Schwarz glänzend und Polarweiß glänzend sind für 1-fach- bis 4-fach-Rahmen verfügbar.

Das neue Programm Berker R.8

Neben dem außergewöhnlichen Design stellt das neue Programm auch eine Innovation in Sachen Technik dar: Dank des nahezu wandbündigen Einbaus verschwindet der Großteil des Berker R.8 unter Putz. Dazu nutzt Berker das Einbau-Prinzip der Dose-in-Dose-Montage, womit das Niveau bei unebenen Flächen ausgeglichen und die Installation erheblich erleichtert wird.

Die Generation R – moderne Klassiker
Das Erfolgsprogramm R. wurde für sein Design international mehr als 20 Mal ausgezeichnet. Das bestimmende Element ist bei allen drei Linien der „Generation R“ (Berker R.1, Berker R.3 und Berker R.classic) der Kreis. Darüber hinaus zeichnet sich das von Werner Aisslinger entworfene Programm durch eine Vielzahl an Funktionalitäten und einen innovativen Materialmix aus.


Weitere Informationen finden Sie unter: