An den Anfang der Seite scrollen
2020-12-05T22:50:13.6952734+01:00 BAUDATENBANK.AT - Österreichische Baudatenbank

Intelligente PV-Lösungen mit Enphase: Maximaler Wirkungsgrad


Intelligente PV-Lösungen mit Enphase: Maximaler Wirkungsgrad
Die von Siblik angebotene Enphase Mikrowechselrichter-Technologie maximiert die Stromerzeugung für alle Module, bietet eine flexible Anpassung für die optimale Gebäudeintegration und ermöglicht den kosteneffizienten Einsatz der PV-Anlage.


Bei herkömmlichen Wechselrichter-Systemen mit Einzelsteuerung wird die Gesamtleistung durch das leistungsschwächste Modul vorgegeben, daher können sich Teilverschattungen, Staub oder sonstige Verunreinigungen äußerst negativ auf den Stromertrag auswirken. Mit den Mikrowechselrichtern von Enphase können die Module dagegen unabhängig voneinander betrieben werden, sodass selbst in der Morgen- oder Abenddämmerung sowie an bewölkten Tagen eine verbesserte Leistung erzielt wird.

Wechselrichter-Systeme mit Einzelsteuerung erfordern zudem eine Verdrahtung mit Hochspannungsgleichstrom,
die bei unsachgemäßer Handhabung oder  Beschädigung feuergefährliche Lichtbögen erzeugen kann. Enphase Mikrowechselrichter verwenden eine AC-Verdrahtung, wodurch das Risiko von Feuer und Stromschlag beträchtlich reduziert wird (Enphase Mikrowechselrichter erfüllen die Richtlinie R11-1). Diese Modulwechselrichter passen sich zudem flexibler an die Gegebenheiten vor Ort an, bieten auch für kleinere PV-Anlagen Lösungen, die ein Optimum her-ausholen inklusive Messdaten, die den Anlagenertrag auf Modulebene erkennbar machen. Das Enphase System besteht aus drei zuverlässigen und erprobten Komponenten, die gemeinsam dazu beitragen, den Betrieb und die Installation von PV-Anlagen produktiver und einfacher zu gestalten:
  • Enphase Mikrowechselrichter: Sie werden unter jedem einzelnen Solarmodul installiert, dadurch wird die Ertragsproduktion erhöht und DC-Strom effizient in Niederspannungs-AC-Strom umgewandelt. Die innovative Verdrahtung bietet eine größere Flexibilität hinsichtlich Design und Auslegung. Das ermöglicht eine einfachere Installation auf verschiedenen Dacharten und unterschiedlichen Gebäuden. 
  • „Enlighten“-Software: Solar-Fachleute verwenden diese Software, um das System zu überwachen, zu verwalten und Anlagenstörungen zu beheben und das rund um die Uhr von jedem beliebigen PC, Tablet oder Smartphone aus. Mit „MyEnlighten”, einer benutzerfreundlichen Version der Software, können Anwender den Stromertrag mitverfolgen.
  • Das Envoy Kommunikations-Gateway: Es fungiert als Brücke zwischen den Mikrowechselrichtern und der „Enlighten”-Software, sammelt Stromertragsdaten über die elektrischen Leitungen der vorhandenen Hausinstallation und sendet diese Daten per Internet-Router an das „Enphase”-Rechenzentrum. Alles in allem: Mit Enphase werden PV-Anlagen immer mit maximalem Wirkungsgrad betrieben (Leistungsoptimierung inklusive) und selbst Kleinanlagen können schon 3-phasig realisiert werden.
  • 20 Jahre Produktgarantie!


Mehr Informationen zu den Produkten von Siblik finden Sie .