An den Anfang der Seite scrollen
2019-11-21T14:38:49.0034531+01:00 BAUDATENBANK.AT - Österreichische Baudatenbank

Mehr Ruhe – mehr Wert.


Mehr Ruhe – mehr Wert.

Ruhe gilt als elementares Grundbedürfnis und gerade in einer Zeit, die von Hektik und Lärm geprägt ist, wird das Verlangen nach Ruhe und Entspannung immer größer. Aus diesem Grund rückt auch die Trittschalldämmung in Gebäuden mehr in den Vordergrund. Neben den rechtlichen Anforderungen, die erfüllt werden müssen, erwarten auch Bauträger und Bewohner von Gebäuden Ansprüche an ihre zukünftigen Wohnungen. Ruhe und Stille werden somit vom Luxus zu einer grundsätzlichen Anforderung.

Mit der Schöck Tronsole® wird die Schallschutzklasse A (hoher Komfort) nach ÖNORM B 8115-5  zum Standard. Damit steigert die Schöck Tronsole® die Wohnqualität und gleichzeitig den Wert des Gebäudes. Damit wird die Dämmung durch spezielle Bodenbeläge (z. B. schwimmender Estrich) überflüssig.

Die genau aufeinander abgestimmten Varianten der Schöck Tronsole® sorgen für einen effektiven Trittschallschutz über alle Gewerke hinweg, sowohl bei geraden als auch bei gewendelten Stiegen.

Die Trittschallschutzsysteme ergeben sowohl bei der Planung als auch bei der Ausführung eine blaue Linie, welche die zu entkoppelnde Stiege umschließt und als Dämmunterlage fungiert. Mit den einbaufertigen Produkten der Schöck Tronsole® werden auch die Fugen verschlossen und damit Einbaufehlern vorgebeugt.


Schöck Tronsole<sup>®</sup>

Überzeugen Sie sich selbst und hören Sie den Unterschied in unserer HörBar und besuchen Sie uns unter