An den Anfang der Seite scrollen
2019-07-21T14:48:20.5333281+02:00 BAUDATENBANK.AT - Österreichische Baudatenbank

Brandschutz – ein wichtiges Thema


Brandschutz – ein wichtiges Thema

Brandschutz Hybrid 325 ist der erste 1K Dichtstoff der einen Nachweis gemäß
der höchsten Klasse B-s1-dO nach DIN EN 13501-1 in der Kategorie „schwerentflammbar“ erreicht hat. Die Prüfung wurde in Zusammenarbeit mit dem ift-Rosenheim umgesetzt.

Anwendungen für 325 Brandschutz Hybrid findet man überall dort, wo es spezielle Anforderungen und Vorgaben an den Brandschutz gibt. Der Qualitäts-Dichtstoff ist geeignet für die Abdichtung von Fugen an Fassaden und Paneelen, für Dehnungs- und Stoßfugen im Fertigbetonbau sowie für Anschlussfugen bei Fenster- und Türrahmen. Geeignet für Anschluss- und Bewegungsfugen im Innen- und Außenbereich.

Brandschutz Hybrid 325 ist ein speziell entwickelter, intumeszierender, schwer entflammbarer Dichtstoff auf Hybridbasis, geeignet zur Abdichtung von feuerhemmenden und feuerwiderstandsfähigen Anschlussfugen aller Art.

Das Produkt ist silikonfrei, geruchsneutral, nahezu schwundfrei aushärtend, frühwasserbeständig und absolut witterungsbeständig. 

Link zur Produktseite :

RAMSAUER: Brandschutz Hybrid 325


An dieser Stelle möchten wir als Mitglied des IVD (INDUSTRIEVERBAND DICHTSTOFFE E.V) speziell auf das sehr umfangreiche und gut ausgearbeitete IVD-Merkblatt Nr.11 hinweisen: „Erläuterungen zu Fachbegriffen aus dem „Brandschutz“ aus Sicht der Dichtstoffe bzw. den mit Dichtstoffen ausgespritzten Fugen“. 

Dieses Merkblatt kann man kostenlos laden.