An den Anfang der Seite scrollen
2020-12-01T20:35:04.5034063+01:00 BAUDATENBANK.AT - Österreichische Baudatenbank

Neue Luftwärmepumpen überzeugen hinsichtlich Qualität und Effizienz


Ochsner gewinnt Innovationspreis EnergieGenie
Neue Luftwärmepumpen überzeugen hinsichtlich Qualität und Effizienz

Die Nachfrage nach Wärmepumpen steigt nach wie vor. Trotz Wirtschaftskrise sehen viele eine Heizungsmodernisierung als notwendig an und investieren in ein Heizsystem mit erneuerbaren Energien. Gerade die Wärmepumpe zählt hier zu den Favoriten.

Die OCHSNER Wärmepumpen GmbH aus Haag hat sich als Spezialist für Wärmepumpen zur Heizungssanierung für Gebäude mit Heizkörpern etabliert und bietet ein breites Produktprogramm für diesen Zweck an.Den Trend zu Luftwärmepumpen für die Heizungssanierung hat OCHSNER von Beginn an mitgetragen, wenn nicht sogar geweckt. Als erster Hersteller konnte OCHSNER neben Erdwärme und Grundwasser Wärmepumpen für die Wärmequelle Luft mit einer serienmäßigen Vorlauftemperatur bis 65°C anbieten. Mit dem bewährten Split-System ergeben sich zusätzliche Vorteile. OCHSNER ist mit seinen Split-Luftwärmepumpen seit Jahren Effizienzrekordhalter, was mehrfach extern von unabhängigen Prüfanstalten bestätigt wurde.

Als großes Highlight präsentierte OCHSNER seinen neuen MILLENNIUM® Split-Verdampfer für Luftwärmepumpen auf der Energiesparmesse in Wels. Der neue Designer-Verdampfer für die bewährten Luftwärmepumpen setzt nicht nur hinsichtlich Effizienz Maßstäbe, sondern auch in Form und Design. Der vollständig aus EU-Komponenten gefertigte Verdampfer ist ein reiner Wärmepumpenverdampfer, der nur für diesen speziellen Zweck entwickelt wurde und einen weiteren Effizienz-Weltrekord aufgestellt hat.Das neue Produkt überzeugte nicht nur Messebesucher sondern auch die Jury des Innovationspreises EnergieGenie, der anlässlich der Energiesparmesse Wels vergeben wurde. Der Innovationspreis EnergieGenie 2009 des Umweltministeriums für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft und des Landes Oberösterreich zeichnet neue Produkte nach den Kriterien Innovation, Ener-gieeinsparung und Neuheitsgrad aus. Eine unabhängige Fachjury, bestehend aus den Geschäftsfeldleitern des O.Ö. Energiesparverbandes, bewertet die energietechnisch innovativen Produkte der ausstellenden Firmen. OCHSNER konnte dabei mit seinem neuen Produkt punkten.