An den Anfang der Seite scrollen
2019-06-19T19:15:02.8477578+02:00 BAUDATENBANK.AT - Österreichische Baudatenbank

Langlebig. Großformatig. Verschlusssicher bis RC 3.


Langlebig. Großformatig. Verschlusssicher bis RC 3.
Passend zur bevorstehenden Urlaubszeit und anschließend an die Veröffentlichung der Zahlen zur Einbruchstatistik rückt das aktuelle Kundenmagazin des Salzburger Baubeschlagspezialisten das Thema Sicherheit in den Fokus.

Sichere Fenster: MACO-Systemprüfung RC 3
Fenster und Beschläge sollen zusätzlich zur Lichtöffnung und neben den wesentlichen Aspekten der Wärmedämmung und des Schallschutzes vor allem eines gewährleisten: Sicherheit. Mit der Systemprüfung RC 3 der Dreh-Kipp-Beschläge für Holz setzt Maco  jetzt eine neue Benchmark im Beschlagmarkt. Damit können Hersteller nicht nur alle Maco-Bandsysteme einsetzen, sie werden vor allem dem steigenden Bedarf ihrer Kunden an mechanischer Einbruchhemmung gerecht. Und das als Maco-Lizenznehmer ohne eigenen Prüfaufwand.

Der Beitrag „Beschlag-Physik“ widmet sich thematisch passend den Normen EN 1627 bis 1630 und dem Funktionsträger der mechanischen Einbruchhemmung mit Maco-Beschlägen: dem i.S.-Sicherheits-Rollzapfen.
 
Verschlussüberwachung
Der Aspekt der Sicherheit wird auch in der Produktgruppe Rail-Systems weiter verfolgt und mit der Verschlussüberwachung nach DIN EN und VdS in eine Lösung für Hebe-Schiebe-Türen übersetzt. 

Dreh-Kipp-Erweiterungen
Darüber hinaus wartet das Magazin mit weiteren Beschläge-Highlights auf. Stichworte sind die völlig verdeckt liegende Bandseite Multi Power mit ihrem erweiterten Anwendungsdiagramm oder die jetzt auch als Überschlagverschraubung an Kunststoff-Fenstern und -Fenstertüren einzusetzende Bandseite Multi Mammut. Auf Grundlage dieser bewährten Bandseite für 180 kg schwere Dreh-Kipp-Fenster können nun zudem imposante Holz-Kipp-Fenster bis 250 kg Flügelgewicht gefertigt werden.

Lüftung & mehr
Abgerundet wird das Magazin durch den Beitrag "Urlaubszeit juche - Wohnraumlüftung ade?" des MACO-Kompetenz-Centers Lüften und einen Blick in zwei Fensterbau-Unternehmen: die Fritz Vornbäumen Fenster-Glasbau GmbH & Co. KG im nordrhein-westfälischen Bünde und die Zech-Gruppe mit vier österreichischen Produktionsstandorten und Firmensitz in Götzis/Vorarlberg.

Online bereitgestellt ist das TECHNOgramm unter dem Link www.maco.eu.

iTunes-Nutzer können das Magazin auch über die TECHNOgramm-App herunterladen und auf ihrem iPhone oder iPad lesen. Die kostenlose App ist im App Store erhältlich.

Nutzern der QR-Code-Technik steht auch diese Möglichkeit offen:
Scannen Sie den abgebildeten QR-Code ein, um in den App-Store zu gelangen und sich dort die kostenlose MACO-TECHNOgramm-App herunterzuladen.