An den Anfang der Seite scrollen
2019-06-19T23:14:30.7583281+02:00 BAUDATENBANK.AT - Österreichische Baudatenbank

Neue selbstverlaufende Bodenspachtelmassen der XTRA-Klasse


Neue selbstverlaufende Bodenspachtelmassen der XTRA-Klasse

Mit der neuen XTRA-Produktserie wird das Sortiment im Hause MAPEI um vier erstklassige High-End-Produkte erweitert. Dabei besticht jedes der Produkte mit herausragenden Eigenschaften. Die perfekt abgestimmte Einbindung von High-Performance-Verflüssigern in die Rezeptur schafft viele Vorteile, wie einen deutlich verbesserten Verlauf und eine noch glattere Oberfläche der Bodenspachtelmassen. Das perfekte Zusammenspiel mit den ausgewählten Zementen sichert zudem eine schnelle und kontrollierte Trocknung bei gleichzeitig langer Verarbeitung, um mit der nötigen Präzision die Arbeiten fertigzustellen. XTRA-Produkte ermöglichen aber auch durch kurze Trocknungszeiten eine rasche Verlegung des Bodenbelages. 


Die XTRA-Produktserie gibt es für alle Anforderungen:


Neue selbstverlaufende Bodenspachtelmassen der XTRA-Klasse

Keracolor Plus – die neue und innovative Flexfuge für alle Ansprüche
Leicht zu verarbeiten, schnell erhärtend, wasserabweisend, langlebig und leicht zu reinigen – so soll sie sein, die ideale Fuge. Mit der Produktneuheit Keracolor Plus schafft MAPEI einen revolutionären zementären Fugenmörtel, der sowohl in der schnellen und anwenderfreundlichen Verarbeitung als auch in der leichten Pflege und Reinigung neue Maßstäbe am Markt setzt.

Durch die einzigartige Formulierung verfügt Keracolor Plus über den MAPEI DropEffect®, mit dessen Hilfe Wassertropfen auf der Fugenoberfläche weitestgehend abperlen. Diese Technologie stellt sicher, dass auch weniger Schmutz an der Fuge haften bleibt. So erhält man selbst in Feucht- und Nassräumen ein langanhaltendes, schönes und pflegeleichtes Fugenbild. Zudem zeichnet sich Keracolor Plus durch die MAPEI BioBlock Technologie® aus, die speziell für die Anwendung in Feuchträumen konzipiert wurde, den Wassereintrag in die Fuge entscheidend verringern und die Bildung von Mikroorganismen, die für die Entstehung von Schimmel auf der Fugenoberfläche verantwortlich sind, nachhaltig unterbinden. Zudem ist die Fuge universell für Wand und Boden in der Breite von 1 bis 10 Millimeter einsetzbar.
 

ABCABC

MAPEI Abdichtungssystem als Verbundabdichtung plus zertifiziert
Dem #Team MAPEI Austria gelingt es abermals eine Vorreiterrolle im Bereich Forschung und Entwicklung einzunehmen. Mapeguard WP 200 in Kombination mit Mapelastic Turbo, Mapeband Easy und Mapeflex MS 45 ist als „Verbundabdichtung Plus“ gem. TMB 3 des Österreichischen Fliesenverbandes zertifiziert und MAPEI somit das erste Unternehmen, das dieses Prüfzertifikat in Händen hält! Das Abdichtungssystem kann daher bei Entfall der Bauwerksabdichtung angewendet werden.

Die Verbundabdichtung plus ist ein Abdichtungssystem bei dem zwei bereits eigenständig dichte Verbundabdichtungen aus unterschiedlichen Materialtypen aufeinander abgestimmt und geprüft zu einem neuen System zusammengeführt werden, welches mehr Sicherheit in allen Belangen bietet.