An den Anfang der Seite scrollen

Exklusiver neuer Seifenspender „Big Spender“ von KLOMFAR


Exklusiver neuer Seifenspender „Big Spender“ von KLOMFAR
Exklusiver neuer Seifenspender „Big Spender“ von KLOMFAR
© Klaus Fritsch
Exklusiver neuer Seifenspender „Big Spender“ von KLOMFAR
© Klaus Fritsch
Exklusiver neuer Seifenspender „Big Spender“ von KLOMFAR
© Klaus Fritsch
Exklusiver neuer Seifenspender „Big Spender“ von KLOMFAR
© Klaus Fritsch

Das neue Produkt aus dem Hause KLOMFAR „Big Spender“ ist in jeder Hinsicht ein Blickfang im Bad. Er überzeugt mit minimalistischer und reduzierter Formensprache in klarem und elegantem Design.

KLOMFAR beweist mit seinem neuen Produkt exklusiven Geschmack. Für die Kreation des Seifenspenders holte sich Geschäftsführer Martin Klomfar den renommierten österreichischen Designer Philipp Aduatz an Bord. „Elegantes Aussehen, Funktionalität und Komfort beim täglichen Gebrauch sind wichtige Kriterien“, sind sich beide einig.

Der „Big Spender“ ist so elegant wie funktionell: Mit seinen klaren Formen ist der Seifenspender Blickfang in jedem Bad. Edles Metall, von Hand sorgfältig veredelt, garantiert für zeitlose Schönheit.

Der hochwertige Spender wird in einer spanischen Manufaktur fast ausschließlich von Hand gefertigt. Das Grundmaterial aus Messing ist durch einen Innenbehälter aus strapazierfähigem Kunststoff geschützt. Das Metall ist sorgfältig bearbeitet und veredelt: durch aufwändige Verfahren wie galvanisches Verchromen, Vergolden, Vernickeln und Pulverbeschichten.

Der langlebige Seifenspender „Big Spender“ ist in den Farben Chrom (€286,-), Gold (€438,-), Kupfer (€409,-), Nickel satiniert (€363,-), Schwarz matt und Weiß matt (€296,-) bei KLOMFAR erhältlich.

Über Philipp Aduatz

Der Designer Philipp Aduatz stammt aus Österreich und gestaltet seit 2007 limitierte Einzelstücke. Seine teils experimentellen Kreationen sind an der Schnittstelle zwischen Design und Kunst verortet. Innovative Materialien und Werkstoffentwicklung prägen seine Entwürfe, seine Ideen setzt er in der Kombination von innovativen und traditionellen Technologien um. Ziel seiner Arbeitsweise ist es, eine eigenständige Formensprache zu entwickeln.

KLOMFAR – Schönheit beginnt im Bad

KLOMFAR ist ein traditioneller Wiener Familienbetrieb und seit vielen Jahren der Spezialist für exklusive Bad-Accessoires, Bad-Armaturen und Bad-Textilien in Österreich. 1960 gründete Helmut F. A. Klomfar das Unternehmen in Wien. Zwei Jahre später wurde bereits das erste Stadtgeschäftes in der Gredlerstraße und dann in der Nordwestbahnstraße eröffnet, wo es bis 2003 bestand. Im Jahr 1987, kam das Geschäft im Herzen Wiens dazu, in der Naglergasse 25, das bis heute besteht. 2007 hat Martin Klomfar die Leitung des Unternehmens übernommen. Er beschreitet mit der Entwicklung eigener Produkte einen neuen Weg und stellt damit die Marke Klomfar ins Scheinwerferlicht.

 

KLOMFAR – Schönheit beginnt im Bad

Öffnungszeiten:

  • Montag bis Freitag: 10 – 18 Uhr
  • Samstag: 10 – 16 Uhr