An den Anfang der Seite scrollen
2019-12-06T00:59:00.2949922+01:00 BAUDATENBANK.AT - Österreichische Baudatenbank

Jetzt noch einfacher einbauen: Die Heizungspumpe Calio S


Jetzt noch einfacher einbauen: Die Heizungspumpe Calio S
Die Calio S von KSB macht es Ihnen jetzt noch einfacher: Dank neuer Funktionen lässt sich die Heizungspumpe schneller einbauen und völlig unkompliziert elektrisch anschließen. Wer sich für die Calio S entscheidet, erhält eine hocheffiziente, kompakte Heizungspumpe, die sich ideal für Ein- und Mehrfamilienhäuser eignet.

Die Heizungspumpe Calio S kommt mit vielen Neuerungen: Ein praktischer Anschlussstecker sorgt für noch mehr Komfort beim Einbau und die optimierte Betriebssoftware vereinfacht die Inbetriebnahme der Heizungspumpe. Die Funktion der Förderstromanzeige erleichtert den hydraulischen Abgleich

Neuer Anschlussstecker
Der völlig neu entwickelte Anschlussstecker in IP44 vereinfacht die Montage des Stromkabels deutlich: Das Kabel lässt sich gerade zuführen und werkzeuglos in den Stecker montieren. Der integrierte Lösemechanismus stellt sicher, dass sich das Stromkabel bei Umbau- oder Wartungsarbeiten auch wieder leicht aus dem Stecker entfernen lässt. Besonders praktisch: Der als Zubehör erhältliche Winkelstecker mit integrierten Anschlusskabel ermöglicht den elektrischen Anschluss der Pumpe auch unter beengten Platzverhältnissen wie z.B. in vorgefertigten Pumpenbaugruppen.

Intuitives Bedienkonzept
Das neue Bedienkonzept bringt ein Mehr an Komfort und Service. Die Inbetriebnahme und die Parametrierung der Pumpe sind jetzt noch einfacher, dafür sorgen das überarbeitete Bedieninterface mit neuen Drucktasten und die verbesserte Betriebssoftware.
Die neuen Drucktasten mit definiertem Druckpunkt reagieren sofort bei Betätigung. Der Nutzer erhält so unmittelbar die Rückmeldung zu seiner getätigten Eingabe. Beim Speichern blinkt der eingestellte Wert zusätzlich dreimal – dies gibt dem Nutzer die Sicherheit, dass dieser Wert von der Pumpe übernommen wurde.

Förderstromanzeige
Die zusätzliche Förderstromanzeige erleichtert den hydraulischen Abgleich. Dazu zeigt das Display der Pumpe periodisch wechselnd die Werte für Förderstrom [m3/h] und elektrisch aufgenommene Leistung [W] an.


Mehr Informationen zu den Produkten von KSB finden Sie .