An den Anfang der Seite scrollen
2020-11-26T12:46:26.2205860+01:00 BAUDATENBANK.AT - Österreichische Baudatenbank

Unsichtbare Sicherheit


Unsichtbare Sicherheit
Innovation von HUECK bei Brandschutztüren

„Da müsste es doch Schöneres geben“ mag sich mancher Architekt oder Bauherr beim Anblick von Sicherheitsschließanlagen bei zweiflügeligen Brandschutztüren gedacht haben.
                                        
Gibt es auch. Man sieht es nur nicht. Es ist der Integrierte MitnehmerHaken mit Integrierter ZwängungsAuflösung der verdeckt liegend im oberen Türfalz eingebaut wird. Klingt kompliziert, dieser lange Namen, die Konstruktion selbst ist es aber nicht. Deshalb wollen wir dieses Ding einfach nur IMH nennen.
                                       
Und wozu ist dieser Mitnehmerhaken gut? Er stellt die Schließfolgeregelung sicher und hilft zusätzlich das Klemmen des Türflügels oder des Beschlags bei Öffnung der Türe über den Standflügel zu unterdrücken. Das ist eine neue wegweisende Technologie!

Einst und jetzt
Schließfolgeregler mit Mitnehmerhaken oder Mitnehmerklappen wurden schon bisher eingesetzt (oberes Bild). Sie sind bei Feuer- und Rauchschutztüren eine nach ÖNORM EN 1158 vorgeschriebene Anlage, die sicherstellt, dass der Standflügel vor dem Gehflügel schließt. Doch bisher war sie sichtbar und unschön. Anders der neue IHS. Durch den verdeckten Einbau wird die glatte und klare Optik der Aluminiumtür voll erhalten (unteres Bild).

Die detaillierte Funktionsbeschreibung macht deutlich, wie die Sicherheit der Menschen im Ernstfall garantiert wird: Nach dem Entriegeln des Standflügels durch Drücker, Griffstange oder Panikbalken wird beim anschließenden Öffnen des Standflügels im ersten Öffnungsweg der Gangflügel ca. 10 mm vorgeschoben. Dadurch entsteht genügend Falzluft für eine zwängungsfreie Bewegung der Türflügel.  Mit zunehmender Öffnung des Standflügels wird der Gangflügel durch den verschiebbaren Mitnehmerhaken mitgeführt. Die Geometrie des Hakens gibt bei weiterer Öffnung den Gangflügel in der Warteposition frei. Der Schließfolgeregler des Türschließers sorgt nun dafür, dass sich der
Standflügel vor dem Gangflügel schließt.

Die Vorteile auf einen Blick:
•    verdeckt liegend eingebaut
•    für integrierte und aufliegende Türschließer
•    für DIN L und DIN R Türen geeignet
•    nachrüstbar
•    vandalismussicher
•    keine Beschädigung der Türoberflächen
•    in umfangreichen Tests geprüft

Exklusiv entwickelt und geprüft für die HUECK Brandschutz Türserie Lava 77-30 und Lava 65-30. Ebenso passend für die HUECK Türserien Lambda 77 L, Lambda 65 M und Lambda 57 S

Über weitere Details informieren wir Sie gerne. Rufen Sie doch einfach an: 01 667 15 29-126