An den Anfang der Seite scrollen
2020-11-30T11:48:32.5327032+01:00 BAUDATENBANK.AT - Österreichische Baudatenbank

HENKEL: Die Revolution in der Fassaden- und Dachbahnenverklebung


HENKEL: Die Revolution in der Fassaden- und  Dachbahnenverklebung

TK 400 ist eine Henkel-Innovation, die sich durch viele Vorteile auszeichnet
Terokal 400 wurde speziell für die Verklebung von Fassadenpanelen und von Dachbahnen entwickelt: Schaumstruktur, Ausschäumverhalten und Langlebigkeit sind optimal auf diese Verklebungen abgestimmt. Eine echte Innovation von Henkel.

  • Schnelle Verarbeitung
    Mit der Schaumpistole XL kann der Auftrag für den Verarbeiter nicht nur angenehm für den Rücken durchgeführt werden, sondern auch sehr rationell. Die Dose wird lediglich auf die Dose geschraubt und los geht‘s.

  • Hohe Reichweite
    Mit einer Dose können, bei einem Auftrag von drei Strängen pro Quadratmeter, bis zu 16 Quadratmeter verklebt werden.

  • Geringes Aufschäumen
    Die Bahn wellt sich nicht und zeigt eine gleichmäßige Oberfläche.

  • Kein durchdringen des Klebstoffes
    Durch die spezielle Schaumstruktur von TK400 wandert der Klebstoff nicht durch das Flies bis zur Dichtschicht. Es kommt nicht zu den sonst bekannten Abzeichnungen von Klebstoffraupen und auch nicht zu Verhärtungen im Bereich des Klebstoffes. Ebenfalls ist kein direkter Kontakt zwischen Untergrund und Bahn mehr gegeben. Also kein Verträglichkeits- oder Verfärbungsproblem.

  • Vollständige Materialnutzbarkeit und vollständig entleer bare Verpackung
    Im Unterschied zu herkömmlichen PU-Klebern, kann quasi der gesamte Doseninhalt genutzt werden, und das auch bei niedrigen Temperaturen. Bei herkömmlichen PU-Klebern bleiben oft große Mengen Klebstoff im Gebinde und insbesondere bei Temperaturen unter +10°C wurde die Masse zäh wie Honig und konnte nicht mehr aus dem Gebinde fließen.

  • Verarbeitbarkeit auch bei niedrigen Temperaturen
    TK400 öffnet neue Verarbeitungsmöglichkeiten, denn es kann selbst bei -5°C problemlos und vollständig aus der Dose verarbeitet werden.

  • Universalität und Sicherheit auf allen Untergründe
    TK400 kann auch auf feuchten Untergründen eingesetzt werden. Wenn also nicht gerade Pfützen stehen, kann weitergearbeitet werden.

  • Kostenvorteile
    Durch die hohe Reichweite und die Restentleerbarkeit der Gebinde stellt TK400 eine sehr kosteneffektive Lösung für den Verarbeiter dar.