An den Anfang der Seite scrollen
2019-05-25T15:28:31.5624766+02:00 BAUDATENBANK.AT - Österreichische Baudatenbank

Überraschend vielseitig: Das neue Dusch-WC Geberit AquaClean Tuma


Überraschend vielseitig: Das neue Dusch-WC Geberit AquaClean Tuma

Das neue Dusch-WC Geberit AquaClean Tuma vereint elegant-schlichtes Design mit ausgeklügelter, innovativer Technologie. Als WC-Komplettanlage eignet sich das Dusch-WC für viele Anwendungen. Alternativ dazu wird es auch als WC-Aufsatz angeboten, der unkompliziert nachgerüstet werden kann. Das AquaClean Tuma war erstmals im März 2017 an der Energiesparmesse in Wels und an der ISH in Frankfurt zu sehen und ist ab April verfügbar.


Das Geberit AquaClean Tuma bietet überraschend vielseitige Möglichkeiten für jedes Badezimmer.


Vielseitig kombinierbarer Alleskönner
Mit Geberit AquaClean Tuma kommt ein kompakter Alleskönner für jedes Zuhause auf den Markt. Das neue Dusch-WC ergänzt das innovative AquaClean Produktportfolio an Dusch-WCs und erschließt einen breiteren Kundenkreis.

Das von Designer Christoph Behling entworfene AquaClean Tuma wertet jedes Badambiente harmonisch und ästhetisch auf. Dank seinem schlicht-eleganten Design und der äußerst schlanken Form lassen sich mit dem neuen Dusch-WC selbst kleine Bäder komfortabler gestalten und in kürzester Zeit in eine Wellness-Oase verwandeln. So ist das AquaClean Tuma eine ideale Lösung für alle, die die Vorteile der Reinigung mit Wasser ohne große Umbaumaßnahmen genießen möchten.

Das neue Dusch-WC von Geberit überrascht aber auch damit, dass es so vielseitig kombinierbar ist. Denn die in verschiedenen Farb- und Materialvarianten erhältliche Designabdeckung lässt sich beispielsweise mit den Betätigungsplatten von Geberit harmonisch kombinieren und auf jede Badezimmereinrichtung individuell abstimmen.


Mit ausgeklügelter Technik ausgestattet
„Das Geberit AquaClean Tuma ist erneut ein Ausweis und Ergebnis unserer konsequenten Ausrichtung auf Design, Komfort, Sauberkeit und Nachhaltigkeit“, sagt Armin Gierer, Leiter Produktlinie Geberit AquaClean. So vereint das durchdachte Produktkonzept eine elegant-schlichte Formensprache mit ausgeklügelter Technologie, wie z. B. mit einem für kalkhaltiges Wasser optimierten Durchlauferhitzer, einer systematischen vollständigen Entkalkungsfunktion und dem sehr wirkungsvollen, wassersparenden Duschstrahl mit WhirlSpray-Duschtechnologie.

Weitere Funktionen wie WC-Sitz-Heizung, Föhn, Geruchsabsaugung sowie die spülrandlose Rimfree®  WC-Keramik vervollständigen die komfortable Ausstattung. Die einfach zu handhabende Fernbedienung ermöglicht eine intuitive, auf die persönlichen Vorlieben ausgerichtete Steuerung der diversen Funktionen. Ergänzend zur Fernbedienung bietet Geberit auch ab Sommer 2017 eine App an, die eine Bedienung des Dusch-WCs via Smartphone erlaubt und mit zusätzlichen Funktionen ausgestattet ist.


Ideale und flexible Lösung
Als WC-Komplettanlage ist das AquaClean Tuma mit perfekt passender WC-Keramik und verdeckten Anschlüssen für Strom und Wasser erhältlich.

Alternativ zur WC-Komplettanlage wird das Geberit AquaClean Tuma auch als WC-Aufsatz zum Nachrüsten angeboten. Der Aufsatz lässt sich problemlos auf verschiedene WC-Keramiken montieren und kann vor allem in Mietwohnungen sehr einfach nachgerüstet werden. Denn für die Installation sind keine großen Umbaumaßnahmen nötig. Dank des konsequenten Systemgedankens ist außer einem Stromanschluss kein planerischer Mehraufwand notwendig. Insbesondere für Mieter, die das Gefühl der Reinheit und Frische genießen möchten, bietet der neue Aufsatz damit eine ideale, schnell realisierbare und flexible Lösung.


Unkomplizierte Installation
Wie von Geberit Geräten gewohnt, kann auch das Geberit AquaClean Tuma trotz einem Gesamtgewicht von über 25 kg selbstverständlich von einer einzelnen Fachperson bequem und unkompliziert montiert werden. Möglich wird dies dank einer durchdachten Verpackung mit integrierter Montagehilfe. Alle technischen Komponenten sind in die Funktionseinheit oberhalb der WC-Keramik integriert und für Installateur und Servicetechniker gut zugänglich.

Dabei gibt es kaum eine Bausituation, bei der ein Geberit AquaClean Tuma nicht installiert werden könnte. Geberit Standardanschlussmaße stellen sicher, dass das Dusch-WC mit allen Installationssystemen, mit den Geberit Monolith Sanitärmodulen und der Geberit AquaClean Designplatte kompatibel ist.


Einfach und sicher
Da alle Geberit AquaClean Dusch-WCs über eine integrierte Trennung vom Trinkwassersystem verfügen, erübrigt sich der Einbau einer zusätzlichen Apparatur, um die Trinkwasservorschriften gemäss EN 1717 und EN 13077 vollumfänglich zu erfüllen. Aufgrund der perfekten Abstimmung mit den Geberit Installationssystemen können die Gewerke der Sanitär- und Elektroinstallation unabhängig voneinander arbeiten.


Quellfrisch
Wie schon die Dusch-WC-Namen „Sela“ und „Mera“ steht auch „Tuma“ für die Reinheit und Frische der Schweizer Berggewässer. Der Fluss „Tuma“ im Kanton Graubünden gilt als Ursprung des Rheins. Östlich des Rossbodenstocks im Tumasee entsprungen, geht er wenige Kilometer später im Vorderrhein auf. Quellfrisch und rein in Funktion sowie kompakt im Design, begeistert auch das neue Dusch-WC mit dem Geberit AquaClean Frischegefühl. 


Mehr Informationen finden Sie unter: