Baudatenbank GmbH
Firmen Produktnews Produkte Marken schliessen

2021-05-14T06:56:42.9685326+02:00
BAUDATENBANK.AT - Österreichische Baudatenbank

Friedl Steinwerke erweitern das Produktsortiment!


Friedl Steinwerke erweitern das Produktsortiment!

Noch mehr Formen, noch mehr Farben
Mit einem noch größeren Angebot an unterschiedlichen Formen startet der burgenländische Pflasterstein-Hersteller Friedl Steinwerke in die neue Saison. Denn neben quadratischen und rechteckigen Formaten setzt die unregelmäßige Sechseckplatte Kumo VG4 neue Standards im Flächendesign: Der asymmetrische Fugenverlauf macht die Fläche zu einem besonderen Blickfang. Bei einer Größe von 59 x 41,3 cm und 8 cm Stärke ist diese Platte Pkw-befahrbar bis 3,5 t bei geringem Verkehrsaufkommen.

Friedl Steinwerke erweitern das Produktsortiment
Friedl Steinwerke erweitern das Produktsortiment

Ebenfalls neu ist Drops. Dieses Produkt vereint eine außergewöhnliche Optik mit der Funktionalität des Rasengitters. Drops besteht aus zwei Platten mit verschieden angeordneten und unterschiedlich großen Kreisen, die unregelmäßig verlegt und deren Zwischenräume mit Pflanzsubstrat oder Kies befüllt werden können. Drops Platten sind 70 x 60 x 10 cm groß und Pkw-befahrbar bis 3,5 t bei geringem Verkehrsaufkommen. Beide neuen Steine sind ab Ende 2. Quartal 2021 erhältlich.

Bei nur begehbaren Platten sind die neuen Dots29 Terrassenplatten aus Hochleistungsbeton in den Formaten 59,4 x 39,4 cm, 59,4 x 59,4 cm und 79,4 x 39,4 cm hervorzuheben. Sie beeindrucken mit einer Plattenstärke von nur 2,9 cm und einer spannenden Oberflächenoptik. Letztere entsteht durch das Sichtbarmachen (Feinstrahlen und Diamantbürsten) der edlen unterschiedlich großen Naturkörnung. Jede Platte erhält so ihren individuellen Look, was als Fläche beeindruckend aussieht.


Diese einmalige Oberflächenoptik bieten Friedl Steinwerke auch bei den großen Formaten 89,2 x 59,2 x 4,8 cm und 89,2 x 89,2 x 4,8 cm als Dots an. Darüber hinaus sind diese großen Formen in den sieben Farbtönen Karamell, Kies, Taupe, Vanille, Quarzit, Nebel und Mohn als LIV Platten verfügbar.

Nuancenreich
Bei der Farbgebung der Betonsteine entwickelte Friedl Steinwerke eine ganz sanfte Schattierung, die im Standardprogramm mit Silbergrau-nuanciert, Taupe-nuanciert und Kalkstein-nuanciert ihre Umsetzung findet. Flächen, die mit nuancierten Platten gestaltet werden, begeistern durch ihr harmonisches Farbspiel. Nuancierte Farben sind auch bei Zaunsteinen erhältlich.


Viele Formate, viele Farben, viele Sonderproduktionen
Friedl Steinwerke bieten mit rund 135 Stein- bzw. Plattenformaten, 20 Kombipflastern, 12 Zaunstein-Systemen und vielen weiteren Gestaltungselementen wie Blockstufen, Palisaden etc. ein breites Angebot an Steinen zur Außenraumgestaltung an. Über 50 Standardfarben stehen zur Verfügung, wobei Architekten und Gartenplaner verstärkt Steine in Wunschfarben produzieren lassen. Die Realisierung von speziellen Farbwünschen als Sonderproduktion – und bei großen Projekten auch Formatwünschen –  ist aufgrund eines top-ausgestatteten Baustofflabors, modernster Produktionsanlagen und erfahrener Mitarbeiter möglich. Im Programm von Friedl Steinwerke ist zudem die reduNOx Technologie, die Pflastersteine zu Katalysatoren macht und Stickoxide in der Luft abbaut. Diese kann auf sämtlichen Pflastersteinen und -platten eingesetzt werden.


Nähere Informationen zu den Produkten, Sonderanfertigungen und Referenzen von Friedl Steinwerke sind unter abrufbar.


Fotocredits renderwerk, Markus Kaiser, Graz, Friedl Steinwerke



Sie sind Hersteller von Bau- und Ausstattungsprodukten und möchten Ihre Produkte auf BAUDATENBANK.AT präsentieren?

JETZT KOSTENLOS EINTRAGEN
An den Anfang der Seite scrollen