An den Anfang der Seite scrollen
2020-06-04T02:53:14.7449766+02:00 BAUDATENBANK.AT - Österreichische Baudatenbank

Grenzenlos planen


Grenzenlos planen

Pflastersteine und Blockstufen im Wunschdesign der Architekten – hergestellt von Friedl Steinwerke

In der Gestaltung von Außenräumen hat nicht nur die Flächenbefestigung einen wesentlichen Anteil am Gesamterscheinungsbild. Auch Stufenanlagen, Randeinfassungen der Pflasterfläche und Absperrelemente tragen enorm zur Gesamtwirkung bei. Das burgenländische Familienunternehmen Friedl Steinwerke ermöglicht Architekten und Planern, ihre Vorstellungen vom Pflasterstein- und Stufendesign für ihr Projekt gekonnt zu verwirklichen.

Vielfältige Wunschlösungen
Wunschlösungen für Flächen- und Stufengestaltungen können ganz unterschiedlich aussehen:

Für das Landesklinikum Baden wurden etwa Pflastersteine im Format 30 x 30 x 8 cm in platin dunkel und weiß gefertigt, die weißen Steine zusätzlich feingestrahlt und mit einer Imprägnierung versehen. Auch die Blockstufen im Format 100 x 40 x 15 cm wurden in diesen Farbtönen hergestellt und bei den weißen Blockstufen zusätzlich die Trittfläche und eine Längsseite feingestrahlt und imprägniert, damit das Erscheinungsbild der Fläche in der Stufenanlage weitergeführt werden konnte. Die weißen Kuben im Format 45 x 45 x 60 cm, die als Absperrung dienen, wurden ebenfalls feingestrahlt.

FRIEDL STEINWERKE: Grenzenlos planen!
FRIEDL STEINWERKE: Grenzenlos planen!
 Stufen in platin dunkel und weiß sowie weiße Kuben werten den Außenraum des Landesklinikums Baden auf.



Für die Pflasterflächen und Stufen des Projekts Wildgarten (Bauplatz 1) in Wien wurden schattierte Produkte gewählt. Der Farbton Granitgrau-schattiert wiederholt sich auf Pflastersteinen und Terrassenplatten, auf der Auftrittfläche der Blockstufen und auch in den gewählten Mauersteinen.

FRIEDL STEINWERKE: Grenzenlos planen!
FRIEDL STEINWERKE: Grenzenlos planen!
 Das Arret B15 VG4 Kombipflaster, die Blockstufen und der Faro Zaun- und Mauerstein sind
in der Farbe Granitgrau-schattiert ausgeführt.

  

Für bereits betonierte Stufen bieten Friedl Steinwerke ebenfalls eine attraktive Lösung an. Die Largo Sichtkantenplatte kann in derselben Wunschfarbe des Architekturschaffenden oder Planers hergestellt werden wie die Pflastersteine oder Platten.

FRIEDL STEINWERKE: Grenzenlos planen!
Die granitgrau-schattierte Largo Sichtkantenplatte kombiniert mit einem Kombipflaster desselben Farbtyps.

 

Je nach Belastbarkeit der Pflasterfläche stehen eine Auswahl von Randabschlusssteinen zur Verfügung. Im Standardprogramm sind für Wege und Pkw-befahrbare Flächen auch schattierte Randsteine erhältlich.


FRIEDL STEINWERKE: Grenzenlos planen!
Randsteine müssen nicht immer grau sein. Hier der muschelkalk-farbige Universal-Abschlussstein kombiniert
mit einem Mauerstein in Muschelkalk und Pflaster in Basalt-schattiert.

 

Viele Formate, viele Farben, viele Sonderproduktionen
Friedl Steinwerke bieten mit über 130 Stein- bzw. Plattenformaten, 20 Kombipflastern, 11 Zaunstein-Systemen und vielen weiteren Gestaltungselementen wie Blockstufen, Palisaden, Betonkugeln etc. ein breites Angebot an Steinen zur Außenraumgestaltung an. Über 50 Standardfarben stehen zur Verfügung, wobei Architekten und Landschaftsplaner verstärkt Steine in Wunschfarben produzieren lassen. Die Realisierung von speziellen Farbwünschen als Sonderproduktion – und bei großen Projekten auch Formatwünschen –  ist aufgrund eines top-ausgestatteten Baustofflabors, modernster Produktionsanlagen und erfahrener Mitarbeiter möglich. Durch unterschiedliche Veredelungsschritte kann ebenso die Oberflächenwirkung verändert werden, z. B. durch Sichtbarmachen edler Naturkörnungen. Neu im Programm von Friedl Steinwerke ist die reduNOx Technologie, die Pflastersteine zu Katalysatoren macht und Stickoxide in der Luft abbaut.


Nähere Informationen zu den Produkten, Sonderanfertigungen und Referenzen von Friedl Steinwerke sind unter abrufbar.


Fotos: Markus Kaiser, Graz/Friedl Steinwerke