An den Anfang der Seite scrollen
2020-11-23T22:11:22.1668750+01:00 BAUDATENBANK.AT - Österreichische Baudatenbank

Regupol® E48 Trittschalldämmung


Regupol® E48 Trittschalldämmung
Regupol® E48 Trittschalldämmung mit ΔLw,P = 20dB Trittschallverbesserung unter Gußasphaltestrich, Gesamthöhe nur 43 mm mit Rippenpappe und Gussasphaltestrich

Regupol® E48 unter Gussasphaltestrich

Mit Regupol® E48 steht dem Fachplaner eine sehr dünne Trittschalldämmung unter Gussasphalt mit einem Trittschallverbesserungsmaß von ΔLw,P = 20 dB zur Verfügung. Die gesamte Aufbauhöhe von Trittschalldämmung, Rippenpappe und Gussasphaltestrich liegt bei nur 43 mm.

Gussasphaltestriche ermöglichen zügigen Einbau und die schnelle Belagsreife im Vergleich zu üblichen Zement-, Calciumsulfat- oder Magnesiaestrichen. Gussaphalt-Estrichmassen werden gebrauchsfertig in beheizbaren Rührwerkskesseln zur Baustelle transportiert. Die Estrichmassen werden von Hand oder maschinell bei einer Temparatur von 220 °C bis 250 °C je nach Härteklasse eingebaut und kann . Der frisch installierte Gussasphaltestrich darf nach dem Abkühlen nach zwei bis drei Stunden, genutzt werden.

Die thermische Trennung zwischen Trittschalldämmung Regupol® E48 und Gussasphalt erfolgt durch Auflegen einer ca. 2,5 mm dicken Rippenpappe. In einer Stärke von mindestens 5 mm kann diese ebenfalls als Randdämmstreifen verwendet werden.

Vorteile:
•    eine sehr geringe Dicke von nur 8 mm, geringe
     Zusammendrückbarkeit von c ≤ 1 mm
•    kein Feuchtigkeitseintrag ins Bauwerk, absolut
      feuchte-, milch- und fettsäurebeständig
•    dauerelastisch, verrottungsbeständig,
      nahezu unbegrenzte Lebensdauer
•    Kriechverhalten vernachlässigbar auch bei hohen
     statischen und dynamischen Dauerlasten
•    hohes Rückstellvermögen, progressive
      Federkennlinie, weniger Fugenabrisse
•    schnelle Verlegung , gesundheitlich unbedenklich
      für jede Art von  Aufenthaltsräumen.
•    Interne und externe Produktions- und Qualitäts-
     überwachung, bauaufsichtlich zugelassen

Systemaufbau:
•    ≥ 35 mm Gussasphaltestrich
•    ca. 2,5 mm Rippenpappe Titacord N
•    Randdämmstreifen aus ca. 5 mm Rippenpappe
•    8 mm Estrichdämmbahn, Fabrikat Regupol® E48 (einseitig profiliert)
•    Mittelwert der dynamischen Steifigkeit nach DIN EN 29 052-1, ≤ s’ 50 MN/m3
•    Randdämmstreifen 2 x 2,5 mm Rippenpappe
•    150 mm Rohdecke

Mehr Information:
Prospekt E48 unter Gussasphalt.pdf