An den Anfang der Seite scrollen
2020-11-28T13:39:16.5024219+01:00 BAUDATENBANK.AT - Österreichische Baudatenbank

Akustik-Spritzputz spritzt Ruhe an Decke und Wand


Akustik-Spritzputz spritzt Ruhe an Decke und Wand

Fugenlose Beschichtung aus Zellulosephasern mindern den Lärm und verbessern die Raumakustik deutlich – in B1, Q1, TR1

Das Franner Spritzsystem aus Zellulosefasern bringt Lärmminderung und deutlich bessere Raumakustik. Die elastischen Fasern absorbieren Schallenergie, anstatt sie zu reflektieren, reduzieren die Nachhallzeit und machen Sprache und Musik in einem Raum verständlich. Der Franner Akustik-Spritzputz ist ein hochabsorbierendes Gemisch aus Zellulosefaser, Bindemittel und Brandschutzimpregnaten, welcher auf fast jeden Untergrund bis zu 100 mm Dicke in einem Arbeitsgang aufgespritzt wird.

Die Firma Franner hat diese Technik als erste in Österreich 1994 eingeführt und weiterentwickelt, somit die längste Erfahrung in Beratung und Ausführung!

Vorteile:
• besonders schnelle Applikation
• äußerst wirtschaftlich
• wärmeisolierend
• reguliert Kondensation
• verringert Nachhallzeit
• auch zum Nachrüsten
• Brandklasse B1

Durch Variation der Spritzstärke erzielt man unterschiedliche Schallabsorption. Spritzstärken von 15mm bis 100 mm sind möglich. Kann auf jede beliebige Oberfläche wie Holz, Stahl, Beton, Glas oder andere Bauflächen aufgetragen werden. Der Franner Akustik-Spritzputz ist kostengünstiger als herkömmliche Dämmplatten oder akustische Decken und lässt sich rasch und einfach verarbeiten. Durch die individuellen Farbgestaltungsmöglichkeiten eignet er sich ideal für Wand- und Deckenbeschichtung in Neubauten und bei Renovierungen.

Einsatzgebiete:
Für jede Art von Raum- und Tragstrukturen wie Rippendecken, Gewölben, Gitterträger, Trapezblech usw. Für Büros, Wohnräume, Hotels, Empfangsräume, Theater, Aufnahmestudios, Kirchen, Schulen, Sporthallen, Industriehallen, Schwimmbäder, Eishallen, Flughäfen, Bahnhofshallen, Decken von Parkhäusern u.v.m.

Schallabsortionswerte