An den Anfang der Seite scrollen
2019-05-24T15:08:04.7978281+02:00 BAUDATENBANK.AT - Österreichische Baudatenbank

Trittschalldämmung im Außenbereich von FRANNER Lärmschutz


Trittschalldämmung im Außenbereich von FRANNER Lärmschutz
Begehbare Dachterrassen entpuppen sich für Bewohner darunterliegenden Wohnungen häufig als störende Lärmquelle, wenn keine ausreichende Trittschalldämmung vorhanden ist. Auch hier sind, so wie in Innenräumen,
die Anforderungen an einen effektiven Schallschutz zu beachten.



Regupol® sound and drain 22: Die ideale Trittschalldämmung im Außenbereich
Die im Wohnungsbau üblicherweise eingesetzten Trittschalldämmungen aus Mineralwolle oder Polystyrol sind nicht feuchtigkeitsbeständig und daher für den Außenbereich ungeeignet. FRANNER Lärmschutz bietet mit Regupol® sound and drain 22 von BSW eine allgemein bauaufsichtlich zugelassene Trittschalldämmung an, die sich ideal für Dachterrassen eignet und sehr gute akustische Wirkungen garantiert. Dieses Material ist weitgehend verrottungsfest und feuchtigkeitsbeständig. Die geprüfte Wasserableitfähigkeit in der horizontalen Ebene ist sehr gut. Ein Drainagevlies auf der Oberseite verhindert das Eindringen von Schmutzpartikeln, die die akustische Wirkung beeinträchtigen könnten. Da es sehr widerstandsfähig ist, dient es außerdem als Schutzlage zur Vermeidung von Beschädigungen der Abdichtung. Die sehr gute akustische Wirkung mit einer bewerteten Trittschallminderung nach ISO 717-2 unter Gehwegplatten auf Splitt Bett  von ΔLw ≥ 35 dB  und unter Bodenhölzern auf Holz Lattung von  ΔLw ≥ 30 dB bleibt dadurch langfristig erhalten. Sämtliche Werte von Regupol® sound and drain 22 werden kontinuierlich durch interne und externe Qualitätskontrollen überwacht und bestätigt.

Eigenschaften von Regupol® sound & drain 22:

  • hohe Trittschalldämmung von 30 bzw. 35 dB
  • maximale Dauerlast von 5000 kg/m²
  • geringe Zusammendrückbarkeit von c ≤ 2,0 mm
  • verrottungsfest
  • weitgehend alterungs- und formbeständig
  • dauerelastisch
  • weitgehend feuchtebeständig
  • wasserableitfähig
  • vernachlässigbares Kriechverhalten
  • hohes Rückstellvermögen
  • progressive Federkennlinie
  • interne und externe Produktions- und Qualitätsüberwachung
  • schnelle Verlegung
  • qualitätsüberwacht durch Materialprüfungsämter

Typische Einsatzgebiete
Wohnhäuser, Geschäftshäuser, Kindergärten, Krankenhäuser, Feuerwachen, öffentliche Gebäude etc. mit Terrassen, Dachterrassen und darunter liegenden schutzbedürftigen Räumen wie z.B. Schlafräume, Wohnräume, Büroräume,
OP-Räume etc.

Regupol® sound & drain 22
Material:
PU-gebundene Gummifasern
profilierte Unterseite, oberseitiges Vlies

Lieferform:
in Rollen á 12,5 m², 10.000 x 1250 x 15 mm

Farbe:
Anthrazit

Physikalische Daten:
Trittschallminderung: ΔLw ≥ 35 dB
Maximale Dauerlast: 5.000 kg/m²
Dynamische Steifigkeit: s' ≈ 22 MN/m³


Weitere technische Informationen finden Sie hier im Prospekt.

Fotos© BSW