An den Anfang der Seite scrollen
2020-12-05T05:16:04.4980078+01:00 BAUDATENBANK.AT - Österreichische Baudatenbank

EVVA: Sicherheitstechnik aktuell


Neuheiten für die mechanische und elektronische Absicherung
EVVA: Sicherheitstechnik aktuell

1) Neu: Mechanisches Schließsystem EPS – sicher und wirtschaftlich zugleich!

Die Sicherheitsanforderungen steigen ständig. Nur mit stetiger Forschungsarbeit können neue Schlüsseltechnologien entwickelt werden, die den heutigen Bedürfnissen gerecht werden. Unternehmen verlangen vor allem mechanische Schließsysteme, die einen hohen Schlüsselschutz bieten, vielseitig und jederzeit erweiterbar sind. Das neue patentierte Schließsystem EPS (Erweitertes-Profil-System) von EVVA vereint all diese Vorteile – und ist darüber hinaus auch wirtschaftlich in der Anschaffung. 

Sicherheit durch Erfahrung: Seit Jahrzehnten entwickelt das österreichische Traditionsunternehmen EVVA mechanische Schließsysteme. Das gesammelte Know-how ist im neuen EPS gebündelt:
- EPS ist mit bis zu 4 Sicherheitsebenen ausgestattet: patentiertes Schlüsselprofilsystem, massive Zuhaltungselemente sowie ein Querrippenprofil in einseitiger oder doppelseitiger Ausführung
- Besonders verschleißfest und langlebig
- Hohe Sicherheit durch Picking-, Abtast-, Aufbohr- und Kernziehschutz
- Dank der Kombination unterschiedlicher Abfragetechniken kann EPS auch komplexe Schließanlagen realisieren und jederzeit erweitert werden

EPS ist ein echtes Multitalent: Das System ist für unterschiedlichste Einsatzgebiete geeignet, wie z.B. Zugangstüren, Bürotüren, Paniktüren, Aufzugssperren, für Fenstergriffe, Brieffachanlagen oder Möbelverschlüsse u.v.m. Natürlich lässt sich EPS auch mit elektronischen Schließsystemen und Zutrittskontroll-Anlagen kombinieren.

Ausgeklügelte Technik für mehr Widerstand. EPS ist die technisch hochwertige und zugleich wirtschaftliche Lösung für Unternehmen, öffentliche Institutionen und auch Privathaushalte.

2) Neue elektronische Sicherheitssysteme, die ohne aufwändige Verkabelung auskommen

Neben Innovationen im mechanischen Bereich bringt EVVA auch neue elektronische Sicherheitslösungen auf den Markt:
- XS4 Online: Sofort-Datenübertragung ohne Verkabelung. Das neue XS4 Online ist voll in die bewährte elektronische Zutrittskontrolle XS4 von EVVA eingebunden. Es gewährleistet eine sofortige Datenübertragung per Funk – und zwar auch bei unverkabelten Beschlägen! XS4 Online ist somit auch für bestehende Objekte eine ideale, kostengünstige Zutrittskontrolle. Sämtliche Zutrittssituationen werden abgedeckt.
- XS4-Panikstangenlösung: hochwertige Lösung für Fluchtwege.  Ein ebenfalls brandneuer Bestandteil der XS4-Plattform ist die XS4-Panikstangenlösung. Sie ist technisch hochwertig, besticht durch ein formschönes Design und lässt sich mühelos in die Zutrittskontrolle integrieren.
- Wandleser schmal: für technisch anspruchsvolle Einsatzgebiete

Der neue schmale und elegante Wandleser ist ideal für technisch anspruchsvolle Zutrittssituationen oder bei eingeschränkten Platzverhältnissen (z.B. für Liftsteuerungen, 2-flügelige Türen etc.).