An den Anfang der Seite scrollen
2020-08-13T19:55:04.8883359+02:00 BAUDATENBANK.AT - Österreichische Baudatenbank

(K)eine halben Sachen


(K)eine halben Sachen

Wussten Sie, dass EVVA einen Zylinder halb mechanisch, halb elektronisch im Portfolio hat? Den EVVA-Hybridzylinder.

Der Hybrid-Zylinder verbindet smart Welten. Elektronik außen und Mechanik innen, oder umgekehrt? EVVAs elektronische Zutrittssysteme Xesar und AirKey bieten bereits jetzt die logische Weiterentwicklung der flexiblen Zutrittskontrolle: Der Hybrid-Zylinder ist mit jedem aktuellen mechanischen EVVA-System in SYMO-Bauweise kombinierbar. Alle Vorteile eines elektronischen Schließsystems kombiniert mit einem bewährt hochsicheren mechanischen Schließsystem aus dem Hause EVVA.

EVVA-Hybridzylinder


Die Vorteile des Hybrid-Zylinders auf einen Blick:

  • Mechanik und Elektronik in einem einzelnen Zylinder
  • Mit allen aktuellen modularen mechanischen Systemen kombinierbar
  • Schnelle und einfache Umrüstung mechanischer Anlagen
  • Elektronisches Eigenprofil mit Kombischlüssel

Der EVVA-Hybridzylinder verbindet die EVVA-Mechanik mit der Elektronik. So können Sie die Innenseite des Zylinders mechanisch absichern. Wird Innen keine Sperrmöglichkeit benötigt, gibt es beim Knaufzylinder KZ-S auch das Blind-Modul. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Bei Fragen zu unseren Produkten wenden Sie sich an Ihren EVVA-Berater oder kontaktieren Sie EVVA unter:

EVVA Sicherheitstechnologie GmbH
Wienerbergstraße 59-65, 1120 Wien

T +43 1 811 65-0
F +43 1 812 20 71

M
W

EVVA-Hybridzylinder

Bildnachweis ©EVVA