An den Anfang der Seite scrollen
2020-07-07T00:41:54.0523672+02:00 BAUDATENBANK.AT - Österreichische Baudatenbank

Innovative Lösung des Herstellers EVVA


Innovative Lösung des Herstellers EVVA
Nach den Europrofilzylindern des Herstellers EVVA, gibt es nun auch den Schweizer Rundprofilzylinder im System ICS (Innen-Codiert-System) in Modular-Bauweise (kurz: SYMO, für System modular).

„Nach dieser innovativen und hochwertigen Lösung, die speziell für den Schweizer Markt entwickelt wurde, haben wir lange gesucht“, so Herbert Maté, internationaler Produktmanager für mechanische Schliesssysteme.

Vorteile der Bauweise SYMO
Die Modular-Bauweise (SYMO) eines Schliesszylinders bedeutet mehr Flexibilität. Dadurch kann der Vertriebspartner schneller auf Kunden- und Marktbedürfnisse reagieren. Viele Modul-Bauteile sind systemübergreifend, sind somit sowohl für Schweizer Rundprofil- als auch für Europrofilzylinder verwendbar. Zudem sind die Ausführungen zukünftig nicht nur auf das System ICS beschränkt, sondern schließen auch die neuen elektronischen Schliesssysteme aus dem Hause EVVA - Xesar und AirKey - mit ein. Die Lagerbestände des Kunden können dadurch gering, aber dennoch effizient, gehalten werden. Das Modul-Portfolio gibt dem Partner die Möglichkeit jederzeit, rasch eine kostengünstige Anpassung/Veränderung der Zylinder vor Ort vornehmen zu können.
ICS (Innen-Codiert-System): Zuverlässige Technologie im zeitlosen Design
ICS ist das smarte System unter den mechanischen Schliesssystemen. Mit ausgeklügelter, einzigartiger Technologie ist es bestens für professionellen Einsatz geeignet. Es bietet hohen Schutz dank der einzigartigen Kombination von drei unterschiedlichen Sperrtechnologien: Längsprofil, Kurvensystem und verdeckte, innen liegende Codierung am ICS-Schlüssel. Das System ist ideal für Schließanlagen mit komplexem Aufbau und einer Vielzahl an unterschiedlichen Nutzergruppen.


Mehr Informationen finden  Sie .