An den Anfang der Seite scrollen
2019-11-11T22:22:30.0768047+01:00 BAUDATENBANK.AT - Österreichische Baudatenbank

Texial: Eternit lässt mit neuer Fassadenplatte aufhorchen


Texial: Eternit lässt mit neuer Fassadenplatte aufhorchen

Mit Texial hat Eternit eine Fassadenplatte geschaffen, die tatsächlich anders ist, als herkömmliche Produkte auf dem Markt. Denn: Für die Herstellung kam erstmals echtes Textilgewebe zum Einsatz, welches im manuellen Prägevorgang mit dem Werkstoff Faserzement zusammengebracht wurde. Das Ergebnis: Die Fassade erhält ein stoffliches Aussehen und eine Lebendigkeit in der Struktur. Hinzu kommt ein spannendes Wechselspiel von Licht und Schatten.


Neben seinem textil wirkenden Oberflächendesign hat „die Neue“ von Eternit auch funktionell sehr viel zu bieten. Witterungsschutz, Brandschutz, Beständigkeit, Wartungsfreiheit und Funktionssicherheit – die Markenzeichen der vorgehängten hinterlüfteten Fassaden – sind auch von Texial zu erwarten. 


Wer mehr über die Textilprägeplatte Texial erfahren will, kann jetzt bei Eternit ein Muster anfordern.
Einfach eine E-Mail an: schicken.

Architekten: Bauart Architekten und Planer AG | Urbanoffice Architects Amsterdam (Projektierung)
Fotograf: Meraner & Hauser