An den Anfang der Seite scrollen
2020-10-22T01:22:38.6428828+02:00 BAUDATENBANK.AT - Österreichische Baudatenbank

ETERNIT präsentiert AURiA - das neue Farb- und Fassadensystem mit sechs Oberflächenstrukturen und 146 Farbvarianten


ETERNIT präsentiert AURiA - das neue Farb- und Fassadensystem mit sechs Oberflächenstrukturen und 146 Farbvarianten

Mit der Vorstellung des neuen AURiA Fassadensystems bestätigt Eternit seine Innovations- und Technologieführerschaft auf eindrucksvolle Weise. Die hochwertigen Faserzementplatten aus natürlichen Rohstoffen begeistern durch ihre Qualität, den unverwechselbaren, eigenständigen Materialcharakter und eine praktisch unbegrenzte farbliche Vielfalt und Kombinierbarkeit. AURiA ist das weltweit umfangreichste Fassadensortiment der Faserzement-Branche.

Sortimentserweiterung auf 60 Farben bei den durchgefärbten Großtafeln

Die beliebteste Eternit-Fassadentafel, früher Classica, heißt jetzt AURiA-C. Diese in der Masse durchgefärbte Platte war bisher in vier Farben erhältlich. Jetzt gibt es sie in 60 (!) wunderschönen Farben, die keine Wünsche offen lassen. Die erst im letzten Jahr eingeführte sandgestrahlte Fassadentafel heißt nun AURiA-S (statt Sapura). Auch dieses Sortiment wurde enorm, nämlich von fünf auf 31 Farben, ausgeweitet. Die durchgefärbte, deckend beschichtete Großtafel nennt sich ab sofort AURiA-Z (statt Classica C) und umfasst mit 13 Farben um neun mehr als vorher. Weiters gibt es die deckend beschichtete, zementgraue AURiA-T (früher Tectura) in 16 Farben und die zementgraue AURiA-N (früher Natura) in 12 Farben.

Eine weitere Neuheit ist die AURiA-X. Diese junge, wilde Fassadentafel begeistert mit ihrer lebendigen Oberfläche. 13 Farben stehen zur Auswahl. Starke Farb- und Strukturabweichungen sind dabei gewollt.