An den Anfang der Seite scrollen
2020-11-27T23:14:38.3285937+01:00 BAUDATENBANK.AT - Österreichische Baudatenbank

Antibakterielle Oberflächeneigenschaft von EGGER


Antibakterielle Oberflächeneigenschaft von EGGER

Bakterien übertragen sich von Mensch zu Mensch oder über Gegenstände und Oberflächen.

Aus diesem Grund werden im Möbel- und Innenausbau oft spezielle Anforderungen an Oberflächen gestellt. Die leichte Reinigung sowie die antibakterielle Eigenschaft stehen dabei im Vordergrund.


Auf den hygienisch dichten und geschlossenen Oberflächen der Produkte unserer Kollektion Dekorativ reduzieren sich Bakterien und Keime innerhalb von 24 Stunden um 99,9%. Ebenso verhindert diese Eigenschaft deren Vermehrung. Somit eignen sich die Produkte besonders für Bereiche, die bestimmten Hygieneanforderungen unterliegen.

Unsere Produkte werden ohne Zusatz von antibakteriell wirkenden Additiven produziert und sind nach der wichtigsten, international anerkannten Testmethode (ISO 22196 = JIS Z 2801) zur Bewertung der antibakteriellen Aktivität geprüft. Zusätzlich sind unsere Produkte vom unabhängigen, externen Institut Hohenstein zertifiziert.

Design gepaart mit Sicherheit:

Durch unser breit gefächertes Produkt- und Dekorangebot sind Architekten keine Grenzen im Design gesetzt, auch nicht bei Projekten, bei denen eine antibakterielle Oberflächeneigenschaft gefordert ist.

Die zertifiziert antibakterielle Oberflächeneigenschaft ist unabhängig von Dekor, Struktur und Trägerplatte gegeben. Mit unserem Dekor- und Materialverbund können Sie ein und dasselbe Dekor für unterschiedliche Anwendungen – auch in Bereichen mit hohen Hygieneanforderungen – verwenden.

Ergänzt wird das Portfolio unserer Produkte Eurodekor melaminharzbeschichteten Platten, PerfectSense Lackplatten, Schichtstoffe, Arbeitsplatten, Kompaktplatten durch unser Fußbodenangebot.

Antibakterielle Oberflächeneigenschaft von EGGER
Wo viele Menschen aufeinandertreffen, ist Hygiene besonders wichtig. Dazu zählen neben Restaurants und
Hotels auch Schulen, Einkaufszentren und Flughäfen. © Filip Györe

Antibakterielle Oberflächeneigenschaft von EGGERHygiene im eigenen Zuhause. Wichtige Einsatzgebiete sind
neben der Küche auch Sanitärbereiche.
Antibakterielle Oberflächeneigenschaft von EGGERIm Gesundheitsbereich müssen Risikozonen verringert werden. Hygiene ist bereits am Empfang, in Warte-, Besprechungs-, Behandlungs- und Krankenzimmern von großer Wichtigkeit.
© fotografische Werkstatt Katharina Jaeger

Jetzt mehr erfahren:

Mehr Informationen zu den Ausschreibungstexten finden Sie .