An den Anfang der Seite scrollen
2020-07-02T18:05:41.0177890+02:00 BAUDATENBANK.AT - Österreichische Baudatenbank

Photovoltaik Inselsysteme


Photovoltaik Inselsysteme
Photovoltaik Inselsysteme  von Schrack – ein Geschenk des Himmels – Betriebssicher und einfacher Aufbau

Erneuerbare Energien und Nachhaltigkeit sind essentielle Themen unserer Zeit. Durch Energiequellen wie Sonne, Wind, Wasser, Biomasse oder Geothermie lassen sich elektrischer Strom bzw. Wärme umweltschonend und zukunftsorientiert erzeugen. Die nahezu überall einsetzbaren Photovoltaikanlagen nutzen die kostenlose, unerschöpfliche Energie der Sonne. Die Anlagengrößen variieren vom Wattbereich bis zum Megawattbereich und passen sich somit optimal an die Bedürfnisse der unterschiedlichen Benutzer an.

Die von der Sonne eingestrahlte Energie wird unter anderem von regionalen und saisonalen Schwankungen beeinflusst. Verbraucher benötigen jedoch auch dann Leistung, wenn der Solargenerator nur wenig oder überhaupt keine zur Verfügung stellen kann.

Ein Photovoltaikmodul kann nur sehr selten direkt an einen Verbraucher angeschlossen werden.  Photovoltaik Inselanlagen von Schrack  haben die grundlegende Aufgabe dem Anlagennutzer auch dann Strom zu liefern, wenn
kein öffentliches Stromnetz vorhanden ist

Durch ihre Flexibilität und die Vielseitigkeit der Einsatzgebiete liefern Photovoltaikanlagen einen wichtigen und nachhaltigen Betrag zum Umweltschutz. Im Allgemeinen bezeichnet man PV-Systeme, die zur Stromerzeugung dienen und nicht mit dem öffentlichen Stromversorgungsnetz verbunden sind als Inselsysteme. Diese werden immer dann eingesetzt, wenn die Versorgung durch ein Energieversorgungsnetz nicht möglich, erwünscht oder rentabel ist.

Vorteile:
•    Betriebssicherheit und einfacher Aufbau
•    Zum Einsatz kommt dieser Typ, wenn Schwankungen des Energieangebots der Sonne toleriert werden können

Zur Webseite

Mehr Information