An den Anfang der Seite scrollen
2020-11-24T00:21:11.3192188+01:00 BAUDATENBANK.AT - Österreichische Baudatenbank

Innovationsschub auf dem Markt für Großwasserzähler


Innovationsschub auf dem Markt für Großwasserzähler
SENSUS hat mit dem MeiStream eine neue zukunftsweisende Generation von Großwasserzählern   auf den Markt gebracht. Die Basisversion des MeiStream vereint die Leistungsmerkmale der herkömmlichen WP- und WS-Zähler. Sie ist für mittlere und höhere Durchflüsse optimiert, deckt aber auch Minimaldurchflüsse bisheriger WS-Zähler ab.

Mit der Hochgenauigkeitsversion MeiStream Plus ist es den Messtechnik-Spezialisten gelungen, einen Woltmannzähler zu entwickeln, der die Anforderungen der metrologischen Klasse C erfüllt. Die Messeinsätze des MeiStream und MeiStream Plus passen in die Gehäuse der bisherigen Baureihe WP-Dynamic. Diese Zähler können somit ohne großen Aufwand umgerüstet und damit messtechnisch aufgewertet werden. Bei einer Erneuerung der Messstelle entfällt damit ein kompletter Zählerausbau.

Kernstück des MeiStream ist sein einzigartiges Flügeldesign. Hinter einer Blende positioniert „schwebt“ der Flügel bei einsetzender Strömung zwischen den Lagern. Der entscheidende Vorteil des Designs liegt darin, dass der Flügel einerseits durch sein geringes Gewicht bereits bei kleinsten Durchflüssen zu rotieren beginnt, andererseits bei extrem hohen Durchflüssen verschleißfrei arbeitet.

Der MeiStream ist standardmäßig vorbereitet für die Ausrüstung mit der HRI-Mei Impuls- und Datenschnittstelle (High Resolution Interface) und für optische Impulsgeber der OD-Serie. Der HRI-Mei verbindet den MeiStream mit allen SENSUS Fernauslesesystemen.

Für weitere Auskünfte steht Ihnen das BERNHARDT-Team gerne zur Verfügung.