oewapixel
Bereitgestellt von APA OTS
23.10.2014
"Es war ein langer Kampf durch die Institutionen, Kinderlärm als 'schädliche Emission' aus der Bauordnung zu kippen. Daher zeichnet sich heute ein besonders schöner Tag ab, weil für mich Kinderlärm Zukunftsmusik ist und Beeinspruchungen aufgrund spielender Kinder tätigen zu können, für das . . . mehr
23.10.2014
Wohnbaustadtrat Michael Ludwig informiert in seiner Funktion als zuständiger Wiener Landesrat für Wohnen, Wohnbau und Stadterneuerung gemeinsam mit seinen AmtskollegInnen aus den anderen Bundesländern über die Ergebnisse der LandeswohnbaureferentInnen-Konferenz, die am Donnerstag und Freitag in . . . mehr
23.10.2014
Die Festveranstaltung "40 Jahre GB* und Sanfte Stadterneuerung" im Marx-Palast bildete gestern, Mittwoch, den Abschluss des Jubiläums zu diesem vier Jahrzehnte währenden Erfolg. Die Veranstaltung bot den 300 Gästen zunächst eine bunte Rückschau auf die vielen Aktivitäten, Initiativen und . . . mehr
23.10.2014
Die Kreditzinsen sind auf einem Rekordtief und für viele, die sich ihren Traum vom eigenen Haus oder der eigenen Wohnung erfüllen wollen, scheinen Darlehen derzeit verführerisch günstig. Dennoch sollten vorschnelle Finanzierungsentscheidungen auf jeden Fall vermieden werden - selten war der . . . mehr
22.10.2014
"Keine Entspannung", sieht die Armutskonferenz aufgrund der heute präsentierten Armutsindikatoren. "Einige Armutsindikatoren sinken seit 2008 - aber leider nur auf das hohe Niveau von vor der Krise. Die langfristige Entwicklung seit 2004 zeigt konstant hohe Armutslagen, auch im Vergleich mit dem . . . mehr
22.10.2014
In den 1970er Jahren entschied sich die Stadt Wien, die damals abgewohnten Gründerzeitviertel behutsam und bewohnerInnenorientiert - also sanft - zu erneuern. Mit der ersten Gebietsbetreuung Stadterneuerung (GB*) in Ottakring, die 1974 eingerichtet wurde, begann eine mittlerweile vier Jahrzehnte . . . mehr
22.10.2014
Veranstaltungsräume für weniger als 120 BesucherInnen und Handelsbetriebe mit weniger als 750 Quadratmetern Nutzfläche müssen nicht barrierefrei sein. Das ist für behinderte Menschen in Niederösterreich und hier vor allem im ländlichen Bereich gleichbedeutend mit: sie müssen draußen blieben. . . . mehr
22.10.2014
Baugenehmigungen in Top-Tourismusdestinationen wie Galtür (Ischgl) und Kühtai sind rar, die Möglichkeit dort eine Liegenschaft oder ein Appartement zu erwerben ist noch seltener. . . . mehr
22.10.2014
Gerade für Unternehmer oder Freiberufler ist es oft nicht einfach, eine Immobilienfinanzierung zu bekommen. Auf Grund der von den meisten Banken erwarteten Einkommenshistorie für die letzten drei Jahre, fällt der herkömmliche Finanzierungsweg für diese Berufsgruppen oft aus. Im Test . . . mehr
22.10.2014
Der Dauerkrise in der Büromöbelbranche setzt der oberösterreichische Bürospezialist Wiesner-Hager einen konsequenten konzeptorientierten Marktauftritt entgegen: Statt immer noch billiger werden zu wollen, ergänzt das Unternehmen sein Produktportfolio um innovative, gestalterisch hochwertige . . . mehr
21.10.2014
"Wir Grünen begrüßen die Weiterentwicklung des Lohn- und Sozialdumpinggesetzes, die schon längst überfällig war. Jetzt geht es darum, die Kontrollstrukturen auszubauen. Dort braucht es dringend personelle Aufstockungen, um das Lohn und Sozialdumpinggesetz auch tatsächlich zu einer guten Wirkung . . . mehr