oewapixel

Werbung

Austrotherm GmbH Baumit Wopfinger Baustoffindustrie GmbH MUREXIN AG Bauder GmbH

Video Beckhoff


Normen-Suche:

ÖNORM B 2220 -
Schwarzdeckerarbeiten - Dachdeckungs- und Dachabdichtungsarbeiten mit Bitumen- und Kunststoffdachbahnen - Werkvertragsnorm

Ausgabedatum1996-06-01
FachnormenausschußKomitee 177 Handwerkerarbeiten
Norm-beschreibende Schlagwörter
Norm-beschreibende Schlagwörter (englisch)Sealing
Dimensions
Accountings
Tenders
Design
Construction operations
Building works
Building contracts
Construction
Definitions
Bitumens
Roofs
Roof sealing
Roof underlays
Slating
Roof coverings
Plastics
Schedule of prices
Additional Performance
Methods
Processes
Procedures
Contracts
Terms of contract
Materials
ÖNORM B 2220
NormenartSTANDARD
Norm-NummerÖNORM B 2220
Norm-Titel, deutschSchwarzdeckerarbeiten - Dachdeckungs- und Dachabdichtungsarbeiten mit Bitumen- und Kunststoffdachbahnen - Werkvertragsnorm
Vorgänger-NormÖNORM B 2220 (1984 05 01)
ÖNORM B 2220 (1995 09 01)
Ersatz durch folgende NormenÖNORM B 2220 (2012 12 01)
Norm-Titel, englischRoof sealing works - Roofing and roof-waterproofing works with bituminous and plastic roll roofings - Works contract
Norm-Titel, französischTravaux de couverture - Travaux de couverture et d'étanchement aux membranes en bitume et en plastique - Contrat d'ouvrage
gültig ab1996-06-01
Originalsprachede
PreisgruppePreisgruppe 14 - Preis incl. 10% Mehrwertsteuer, zuzüglich Versand- und Verpackungsspesen.
KurzreferatVertragstexte die Rechte und Pflichten der Auftraggeber und Auftragnehmer. Sie enthält im Abschnitt 1 Verfahrensbestimmungen mit Hinweisen für die Ausschreibung und Erstellung von Angeboten; im Abschnitt 2 enthält sie Vertragsbestimmungen für die Ausführung von Dachdeckungs- und Dachabdichtungsarbeiten mit Bitumen- und Kunststoffdachbahnen (Schwarzdeckerarbeiten) für nicht genutzte Dachflächen, die nur zum Zwecke von Wartungen und Instandhaltungen fallweise betreten werden. Abdichtungsarbeiten für durch Begehen und/oder Befahren genutzte sowie humusierte Dächer und Terrassen sowie für Dächer mit durchgehendem Gefälle unter 1° (ca. 1,8 %) sind nicht Gegenstand dieser ÖNORM.
Seitenanzahl der Norm13
zitierte NormenÖNORM A 2050
ÖNORM A 2051
ÖNORM A 6403
ÖNORM B 2061
ÖNORM B 2062
ÖNORM B 2063
ÖNORM B 2110
ÖNORM B 2112
ÖNORM B 2113
ÖNORM B 2114
ÖNORM B 2117
ÖNORM B 2211
ÖNORM B 2215
ÖNORM B 3002
ÖNORM B 3611
ÖNORM B 3615
ÖNORM B 3651-1
ÖNORM B 2111
ÖNORM B 3651-2
ÖNORM B 3652
ÖNORM B 3653
ÖNORM B 3656
ÖNORM B 3657
ÖNORM B 3670
ÖNORM B 3671
ÖNORM B 3672
ÖNORM B 3675
ÖNORM B 4014-1
ÖNORM B 4014-2
ÖNORM B 6031
ÖNORM B 6035
ÖNORM B 6041
ÖNORM B 6050
ÖNORM B 6053
ÖNORM B 6055
ÖNORM B 8110-1
ÖNORM C 9212
DIN 4074-1
DIN 16729
ÖNORM M 5510
DIN 16730
DIN 16731
DIN 16937
DIN 16938
SIA 280
RVS 15.362
Zurückziehungsdatum2012-12-01
© Austrian Standards plus GmbH, Wien II., Heinestraße 38
Nachdruck, Vervielfältigung und/oder Aufnahme des Inhaltes von ÖNORMEN, ÖNORM-ENTWÜRFEN u. dgl. auf oder in sonstige(n) Medien oder auf Datenträger ist nur mit
Zustimmung des Austrian Standards Institute gestattet (Normengesetz 1971).
Austrian Standards Institute