Produkt-Übersicht
Firmen-Übersicht
Service / Downloads
Branchenbuch

335 Jahre Mitarbeitertreue: ADLER feiert seine Jubilare


335 Jahre Mitarbeitertreue: ADLER feiert seine Jubilare
335 Jahre Mitarbeitertreue: ADLER feiert seine Jubilare
Die Basis für den Unternehmenserfolg: ADLER ehrt seine langjährigen Mitarbeiter.
335 Jahre Mitarbeitertreue: ADLER feiert seine Jubilare
Geschäftsführerin Andrea Berghofer gratuliert Werner Thurnbichler zu seinem 40-jährigen Betriebsjubiläum.
335 Jahre Mitarbeitertreue: ADLER feiert seine Jubilare
Auch die neuen ADLER-Mitarbeiter stehen beim Betriebsabend auf der Bühne. 26 Menschen hat ADLER 2012 in Österreich und Deutschland eingestellt.
40 Jahre Mitarbeitertreue, welches Unternehmen kann das heute noch vorweisen? Die ADLER-Werk Lackfabrik kann und feiert zum wiederholten Male das 40-jährige Jubiläum eines Mitarbeiters. Auf dem traditionellen ADLER-Betriebsabend Mitte November wurde Werner Thurnbichler für seinen Einsatz als Spezialist in der Qualitätssicherung und seine Loyalität geehrt. Mit ihm wurden jene auf die Bühne geholt, die das Unternehmen Tag für Tag zu dem machen, was es ist.

Starke Basis

Einmal 40 Jahre, einmal 35, sechsmal 25 und elfmal 10 Jahre können die ADLER-Jubilare dieses Jahr feiern. Insgesamt sind es stolze 335 Jahre Unternehmenstreue. „Wir wissen diese Treue unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu schätzen“, sagt die Geschäftsführerin Andrea Berghofer in ihrer Ansprache. „Ihre Erfahrung, ihre Kompetenz und ihre Loyalität machen ADLER stark.“

Ein Gewinn für beide Seiten
Das Dankeschön für die langjährige Mitarbeit spricht die ADLER-Geschäftsführung sowohl in Worten als auch in edlen Geschenken aus. All jene beispielsweise, die 2012 ihr zehnjähriges Jubiläum feiern, tragen in Zukunft die traditionelle ADLER-Uhr. Werner Thurnbichler, Dr. Wolfgang Grubbauer, der sein 35-jähriges Jubiläum feiert, und die sechs „25er“ sind sich einig: „Wir sind froh, dass wir schon vor vielen Jahren den richtigen Arbeitgeber gefunden haben und all die Jahre bei ADLER einen sicheren Arbeitsplatz hatten.“ Drei der 19 Jubilare, darunter auch Herr Thurnbichler, stehen nicht nur für langjährige Mitarbeit, sondern sind der lebende Beweis dafür, dass „Karriere mit Lehre“ bei ADLER mehr als ein Schlagwort ist: Sie haben ihren Beruf im ADLER-Werk erlernt und die Möglichkeiten, die ihnen im Unternehmen geboten wurden, ergriffen.

ADLER – In unseren Adern fließt Farbe
Mit 470 MitarbeiterInnen ist ADLER Österreichs führender Hersteller von Lacken, Farben und Holzschutzmitteln. 1934 von Johann Berghofer gegründet, wird das Familienunternehmen heute in der dritten Generation geführt. Rund 16.000 Tonnen Lack verlassen jährlich das Schwazer Werk und gehen an Kunden in über 25 Ländern weltweit. Eigene Vertriebsgesellschaften hat ADLER in Deutschland, Italien, Polen, der Schweiz, Tschechien und der Slowakei.




Informationsanfrage

Firmeninformation