Viega auf der Energiesparmesse Wels 2017: Vorab-Präsentation von ISH-Neuheiten


Viega auf der Energiesparmesse Wels 2017: Vorab-Präsentation von ISH-Neuheiten

Viega auf der Energiesparmesse Wels 2017: Vorab-Präsentation von ISH-Neuheiten
Zur Energiesparmesse in Wels vom 1. bis zum 5. März 2017 kommen die österreichischen SHK-Fachleute in den Genuss einer exklusiven Innovations-Vorschau: Systemanbieter Viega präsentiert auf Stand D710 in Halle 21 eine Vielzahl der Neuheiten, die dem internationalen Publikum erst Mitte März zur Welt-Leitmesse ISH in Frankfurt a. M. präsentiert werden. Bei den klassischen Installationssystemen steht beispielsweise das Rohrleitungssystem Megapress für dickwandige Stahlrohre in den neuen XL-Dimensionen 2 ½, 3 und 4 Zoll im Fokus. Den hohen Designanspruch beweist Viega mit neuen Betätigungsplatten, die bereits mit dem Preis „Design Plus powered by ISH 2017“ und dem iF-Award ausgezeichnet wurden. Für die Neuheitenpräsentation in Wels hat Viega die Ausstellungsfläche im Vergleich zum Vorjahr verdoppelt.

Mit dem Rohrleitungssystem Megapress hat Viega erstmals die Verpressung von dickwandigen Stahlrohren in den Dimensionen von 3/8 bis 2 Zoll ermöglicht. Dank der neuen XL-Dimensionen 2 ½, 3 und 4 Zoll kann das Pressverbindungssystem auch in großen Kühl-, Heizungs-, Sprinkler- oder Druckluftanlagen eingesetzt werden. Mit bis zu 80 Prozent Zeitersparnis im Vergleich zum Schweißen bringt das beträchtliche wirtschaftliche Vorteile.

Verarbeitet wird Megapress XL mit einem auf das System abgestimmten sogenannten Press Booster, der durch alle Viega Pressmaschinen von Typ 2 bis einschließlich Pressgun 5 angetrieben werden kann. Dank dieses speziell entwickelten Presskraftverstärkers lassen sich auch die neuen XL-Dimensionen sekundenschnell verpressen.

Designpreise für Betätigungsplatten
So schwer und „gewichtig“ die Megapress Innovationen bei Viega sind, so filigran und designstark stellen sich die neuen WC-Betätigungsplatten des Systemanbieters dar: Die Visign for More 105 bzw. die Visign for More 105 sensitive sowie die Visign for Style sensitive – beide mit berührungsloser Auslösung – verbinden eine klare, reduzierte Formgebung mit hoher Funktionalität. Dazu gehört beispielsweise die intuitive Erkennbarkeit der Zwei-Mengen-Spülung.

Das würdigten bereits die Fachjurys zweier renommierter Designpreise: Die in Zusammenarbeit mit dem Darmstädter Büro ARTEFAKT design gestalteten Betätigungsplatten tragen bereits die Auszeichnungen „Design Plus powered by ISH 2017“ und „iF Design Award 2017“.