oewapixel

Neue Broschüre für die Statikberechnung im Holzbau


Neue Broschüre für die Statikberechnung im Holzbau


Neue Broschüre für die Statikberechnung im Holzbau
In der neuen Broschüre „Bemessung von Wandtafel nach DIN EN 1995-1-1:2010“ hat Fermacell Lösungen für die praxisnahe Bemessung von Wandtafeln gemäß den aktuellen Anforderungen des Eurocode 5 zusammengestellt.

Neue Broschüre für die Statikberechnung im Holzbau
In Holzbauten dienen Fermacell Gipsfaser-Platten als statisch wirksame Beplankung von Wand-, Decken- und Dachscheiben. Sie können als mittragende und aussteifende Beplankung für Wände in Holztafelbauart eingesetzt werden.
In einer neuen Broschüre hat Fermacell Lösungen für die praxisnahe Bemessung von Wandtafeln gemäß den aktuellen Anforderungen des Eurocode 5 zusammengestellt.  


Zum 1. Juli 2012 wurde die DIN 1052:2008-12 durch den Eurocode 5 (DIN EN 1995-1-1:2010-12) abgelöst, der nunmehr in allen Bundesländern zur Berechnung der Statik von Holzbauwerken die einzig verbindliche Norm ist. Die „alte“ nationale DIN 1052 (Berechnung und Bemessung von Holzbauwerken) ist seitdem nicht mehr gültig. Eine Ausnahme bilden die Bundesländer Hessen und Bayern. Hier wurde die Koexistenz von DIN 1052 und EC 5 interimsweise auf weitere 18 Monate bis Anfang 2014 verlängert.


Als einheitliche europäische Bemessungsgrundlage erleichtert der Eurocode 5 den Austausch von Bauleistungen und Baudienstleistungen. Die Nachweisführung nach Eurocode 5 ist dagegen nicht einfacher worden. So sind zum Beispiel die Nachweise für Verbindungsmittel wesentlich aufwendiger. Speziell für Tragwerksplaner, Zimmereien und Holzbaubetriebe hat Fermacell jetzt in der neuen Broschüre „Bemessung von Wandtafel nach DIN EN 1995-1-1:2010“ sämtliche Änderungen zusammengefasst und bietet damit gleichzeitig Lösungen für die praxisnahe Bemessung von Wandtafeln mit Fermacell Gipsfaser-Platten. Hinzu kommen ergänzende Tabellen für den Lastfall Erdbeben.


Im Detail enthält die Unterlage:
•    Bemessungstabellen für längenbezogene Beanspruchbarkeit (designed)
•    Bemessungstabellen längenbezogene Beanspruchbarkeit (designed) für den außergewöhnlichen Bemessungs-Lastfall Erdbeben
•    Erläuterungen der Bemessungsgrundlagen
•    Bemessungsbeispiele für Wandtafeln gemäß DIN EN 1995:2010-12


Die Erstellung der Bemessungstabellen erfolgte in Zusammenarbeit mit dem Labor für Holztechnik LHT Hildesheim. Das Kompendium ersetzt die alte Unterlage „Bemessung von Wandtafel nach DIN 1052:2004-08“ und steht im Internet unter zum Download bereit.

Informationsanfrage

Firmeninformation