Schattennut bitte - gequetscht, nicht geschüttelt


Schattennut bitte - gequetscht, nicht geschüttelt

Schattennut bitte - gequetscht, nicht geschüttelt

Schattennut bitte - gequetscht, nicht geschüttelt


… und wieder eine kleine Revolution aus dem Hause Angermann

Der Zargenspezialist Angermann in Salzburg ist bekannt dafür Türzargen herzustellen, die mit industriell gefertigten Zargen meist nur die Bezeichnung gemeinsam haben. Das innovative Familienunternehmen produziert jedoch nicht nur nach individuellen Anforderungen, fernab jeder Norm und in kürzester Zeit. Es gilt auch als höchst kreative Ideenschmiede, in der in regelmäßigen Abständen Novitäten entstehen, die von Praktikern der Baubranche hochgeschätzt werden.

Das jüngste, als österreichisches und deutsches Gebrauchsmuster beim Patentamt angemeldete Produkt des Angermann Innovationsgeistes: die gequetschte Schattennut – eine kleine Revolution, mit der alle ihre Freude haben werden: der Architekt, der Ingenieur, der Baumeister und natürlich der Nutzer der künftigen Tür.

Die Zarge mit gequetschter Schattennut – kleine, feine Vorteile für alle Beteiligten
Schattennuten haben die Aufgabe, den flächenbündigen Einbau einer Türzarge in die Wand zu ermöglichen. Dem heutigen Trend, so wenig wie möglich von der Zarge sehen zu lassen, entsprechen sie allerdings nicht. Was tun?

Die Idee ist so einfach wie wirkungsvoll: Eine zusammengequetschte Schattennut erfüllt den gleichen Zweck, ist ebenfalls flächenbündig einzubauen, präsentiert sich jedoch von einer schmäleren und somit optisch ansprechenderen, weit unauffälligeren Seite. Gleichzeitig bietet sie eine saubere Abziehkante zum Spachteln. Außerdem fällt der Übergang zum Fußboden weg, wodurch Parkett, Spannteppich oder andere Fußbodenbeläge wesentlich einfacher – ohne umständliches Einschmieren der Schattennut mit Acryl oder Silikon –  verlegt werden können. Dass es die Türzargen mit gequetschter Schattennut in vielen Ausführungsvarianten gibt, versteht sich von selbst.

Angermann ist übrigens nicht nur im Bereich Türzargen äußerst innovativ. Auch Sonderprofile und Schiebetüren gehören zum großen Produktportfolio des Unternehmens, das fünf Jahrzehnte Know-how im Zargenbau, höchste Flexibilität, 1A-Qualität und gelebte Kundennähe in einem Satz zusammenfasst: Wo die Ausnahme Standard ist.



Mehr Informationen zu den Produkten von Angermann finden Sie .